Keine Bildschirmfreigabe mit geschlossenem MacBook

Dirkk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2010
Beiträge
272
Hallo.

Am meinem MacBook Pro, Mitte 2012 / Catalina sind 2 Apple Thunderbolt-Displays in Reihe angeschlossen.
Das MackBook funktioniert wie zu erwarten im geschlossenen Zustand und geht nicht in Standby.
Steht schick aufrecht im schweineteuren Twelve South BookArc Stand.

Das MacBook ist über Lan mit einem MacBook Pro, 2016 / Big Sur verbunden.
Mit diesem MacBook greife ich über die Dateifreigabe auf das Catalina MacBook erfolgreich zu.
Wähle ich die Bildschirmfreigabe funktioniert diese aber nicht.
Entweder wird der Verbindungsversuch automatisch abgebrochen.
Oder es kommt eine Verbindung zustande, aber nur als schwarze Bildschirme.

Öffne ich hingegen das Catalina MacBook, ist die Bildschirmfreigabe kein Problem und alle drei Bildschirme sind verbunden.
Mein erster hilfloser Versuch über die Caffeine.app auf dem Catalina MacBook hat auch nix gebracht.

Klar, man kann das MBP leicht aufgeklappt liegen lassen.
Nur geht`s auch zugeklappt?
 

mausfang

Aktives Mitglied
Registriert
04.08.2016
Beiträge
1.993
Ich greife regelmäßig auf ein zugeklapptes MBP2018 (Mojave) per Bildschirmfreigabe zu ... von verschiedenen Geräten aus, mit verschiedenen macOS. Grundsätzlich sollte das gehen.
 

mausfang

Aktives Mitglied
Registriert
04.08.2016
Beiträge
1.993
Schon mal getestet ob die Verbindung zustande kommt, wenn lediglich ein Monitor angeschlossen ist?

Edit: Vielleicht steigt da ja die Graka aus
 
Oben