Keine Audiospur (ffmpegX)

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von DucDesmo, 04.12.2003.

  1. DucDesmo

    DucDesmo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2003
    Hallo zusammen!

    Mein Problem scheint kein unbekanntes auch hier im Forum zu sein:
    Nach dem konvertieren der mit Osex gerippten .vob-Datei mit ffmpegX erhalte ich zwar die Video-Datei aber keine Audiospur.
    Das, was ich hier im Forum dazu gelesen habe (z.B. Tonspur minus 1), hat mich nicht weitergebracht (auch vevelt nicht).
    Wer kann mir sagen, was ich falsch mache?

    Viele Grüße
    André

    iBook G4, Panther
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
     
    Welche Tonspuren in OSEx hast du gerippt? (Nummern?)
    Was wolltest du als Endformat haben? (SVCD?)
    Hast du ein leeres .mp2 File bekommen oder gar keins? (Fehler/Output in ffmpegX?)
     
  3. DucDesmo

    DucDesmo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2003
    Hallo, das ging ja schnell!

    Also: Ergebnis soll sein: SVCD
    Deutsche AC-3 Tonspur in OSEx: 2
    Eingestellt beim konvertieren: Erst 2, dann auch mal 1 und 0 mit dem selben Ergebnis: Beim Testen zwischendurch mit VLC: Bild ja - Ton nein.
    Mp2-File leer?: Hab ich nicht drauf geachtet.

    Ansonsten habe ich mich an den "Vevelt-Workshop" gehalten...
    Funzt trotzdem nicht.


    Zweifelnde Grüße
    André
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
     
    Öh... Zwischendurch? Erst wird die Filmspur gecodet, danach der Ton.
    Wenn du das .m2v File in VLC öffnest, kann da kein Ton drin sein – der kommt erst später. ;)

    Das wäre deine Tonspur gewesen. Die wird aber erst erstellt, wenn die Videospur fertig gecodet ist.

    Am Ende solltest du ungefähr diese Dateien haben (wobei .mp2 das Audiofile ist):
     

    Anhänge:

  5. DucDesmo

    DucDesmo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2003
    Oh (schäm!)...

    Ich muss die Sache also erst fertig konvertieren lassen und kann zwischendurch nicht prüfen, ob alles richtig eingestellt ist?
    Dann werd ich die Kiste heute nacht mal ackern lassen und es ausprobieren!

    Vorab schon einmal herzlichen Dank an dich!

    Grüße,
    André
     
  6. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
     
    Nun ja... Das Bild kannst du gleich testen, Audio leider erst später.

    Warum rippst du nicht erstmal ein klitzekleines Chapter und probierst das damit aus? Die ganzen Einstellungen in ffmpegX kannst du dann ja auf das „grosse”.vob übertragen.

    Ich habe auch schon stundenlanges Rechnen in den Sand gesetzt, weil ich ein einziges Häkchen vergessen habe. :rolleyes:
     
  7. DucDesmo

    DucDesmo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2003
    Problem gelöst!

    Herzlichen Dank,

    das war der richtige Tipp, Audiospur ist jetzt vorhanden!


    Grüße
    André
     
  8. Danwurm

    Danwurm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.11.2003
    Hatte damals das selbe problem, echt ärgerlich!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen