Kein Zugriff auf Win2000

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von jokkel, 04.10.2003.

  1. jokkel

    jokkel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Bei unserem Heimnetz mit einem Os X, einem WinXP und einem Win2000 haben wir fogendes Problem:

    Filesharing funktioniert vom Mac zum XP und zurück. Aber weder XP noch Mac haben Zugriff auf den W2k, der W2k aber auf alle beiden anderen.

    Bei W2k ist die Freigabe auf Jeder gestellt. Er fragt dann nach Benutzername und Kennwort, akzeptiert aber weder ein Jeder als User noch als Passwort, noch eine leere Eingabe.

    Gruß

    Jokkel
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Ich glaube mich zu erinnern, dass diese ominöse Windows2000 dennoch einen Account braucht. Man muss also einen Benutzer einrichten und dessen Daten eingeben.

    Ungeachtet dessen: deine Lösung könnte auch ein FTP-Programm sein. Das habe ich dem Filesharing vorgezogen und fahre damit sehr gut (gute Performance im LAN, mit SecureFTP sogar Verschlüsselung möglich). Software gibt es für Windows in der Hinsicht genügend. Nur vom mitgelieferten Server von Microsoft sollte man die Finger lassen - wie übrigens auch von den Verzeichnisfreigaben und Netzlaufwerken unter Windows. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen