Kein Ton!

freverend

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.01.2006
Beiträge
125
Mein MacBook tut keinen Laut! Die Latstärkeregelung lässt sich weder in der Menuleiste noch in den Systemeinstellungen ändern. Wenn ich von der Tastaur aus ändern will, kommt dieses forbidden Zeichen (Kreis mit Strich durch). Weiß jemand Rat?
Appple hat grad eine neue HD eingabaut, nachdem die alte einen mechanischen Defekt hatte. Hat das was damit zu tun?
 

palmann

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2004
Beiträge
1.971
Überprüfe mal in den Systemeinstellungen die Tonausgabe. Steht die auf Kopfhörer/Interne Lautsprecher - Audio (integriert)?

EDIT: Hast dein User überhaupt Adminrechte?

Gruesse, Pablo
 

freverend

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.01.2006
Beiträge
125
nö, da steht digitaler ausgang: ausgang integriert. was ist denn das??? sonst steht da nix!
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
da sollte aber "interne lautsprecher" stehen.

derzeit wird dein ton über den klinkenstecker ausgegeben. würdest du boxen oder kopfhörer anschließen, käme da dann auch ton raus.
 

freverend

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.01.2006
Beiträge
125
ja, ist mir klar. da steht aber echt nur digitaler ausgang!
 

palmann

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2004
Beiträge
1.971
Das MB hat doch kombinierte Analog-/Digitalausgänge. Irgendwie musst du es schaffen den Audio-Ausgang wieder auf intern umzuschalten. Mein PB hat leider keine digitalen Ausgänge, müsste mal jemand mit MB checken. Bist du Admin? Vielleicht hilft hier das Allheilmittel ,,Rechte reparieren'', wenn irgendwelche Dateien mit den falschen Zugriffsrechten versehen sind und du dehalb keine Möglichkeit hast was zu ändern.

Gruesse, Pablo
 

freverend

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.01.2006
Beiträge
125
Rechte reparieren? Was meinst Du und wie geht das?? Bin kein Admin.
Wüsste nicht, wie ich den Ausgang ändern sollte, das es echt nur die digital-Möglichkeit gibt! Shit.
 

Bom0815

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2006
Beiträge
1.045
Das oben erwähnte "Forbidden"-Zeichen hatte ich auch einmal, dabei ebenfalls keinen Ton. Nach einem Neustart hatte sich das Problem allerdings in Wohlgefallen aufgelöst und ist seitdem nie mehr aufgetreten.
 

freverend

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.01.2006
Beiträge
125
so, jetzt hab ich nochmal ein kabel eingesteckt - und: es geht! verstehen tue ich es aber trotzdem nicht...
thx for the help
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
palmann2 schrieb:
Das MB hat doch kombinierte Analog-/Digitalausgänge. Irgendwie musst du es schaffen den Audio-Ausgang wieder auf intern umzuschalten. Mein PB hat leider keine digitalen Ausgänge, müsste mal jemand mit MB checken. Bist du Admin? Vielleicht hilft hier das Allheilmittel ,,Rechte reparieren'', wenn irgendwelche Dateien mit den falschen Zugriffsrechten versehen sind und du dehalb keine Möglichkeit hast was zu ändern.

Gruesse, Pablo
denke nicht, dass das was bringt. aber schaden tuts ja nicht ;)

so, jetzt hab ich nochmal ein kabel eingesteckt - und: es geht! verstehen tue ich es aber trotzdem nicht...
natürlich. mit kabel drin sollte es ja auch funktionieren, da der ton ja derzeit so eingestellt ist, dass er über den stecker läuft.
aber ich dachte du willst, dass die internen boxen wieder laufen?!
 

palmann

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2004
Beiträge
1.971
Zum Rechte reparieren:
,,/Programme/Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm'', Partition auswählen und ,,Volume-Zugriffsrechte reparieren''.

Zum Adminuser:
,,Systemeinstellungen/Benutzer/'', Nutzer auswählen, Checkbox ,,Der Benutzer darf diesen Computer verwalten'' muss mit einem Haken versehen sein.

Ansonsten, keine Panik, dein MacBook wird sich nicht gleich selbst zerstören.

Gruesse, Pablo
 

palmann

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2004
Beiträge
1.971
Cadel schrieb:
denke nicht, dass das was bringt. aber schaden tuts ja nicht ;)

Ich bin eigentlich keiner dieser ,,Rechte reparieren''-Anhänger, in diesem Fall würd ich es allerdings durchaus mal probieren. Wenn der Service von Apple daran 'rumgebastelt hat und Mac OS X unter einem anderen User eingerichtet hat, als der der momentan läuft, könnte ich mir sowas durchaus vorstellen.

Naja, Spekulation, ich weis. Allerdings gibt meine Wahrsagerkugel auch nicht viel mehr her. Muss ich mal wieder zur Generalüberholung einschicken... :D ;)

Gruesse, Pablo
 

der_mo

Neues Mitglied
Registriert
17.02.2007
Beiträge
22
hi,
ich klink mich hier auch mal ein, ich hab dasselbe problem. da aber der lautsprecher beim booten funktioniert, bin ich mir sicher, dass das ein softwareproblem ist. gibts da noch keine lösung dafür?
 

merischa

Mitglied
Registriert
27.10.2005
Beiträge
882
der_mo schrieb:
gibts da noch keine lösung dafür?

Hallo,
bei mir gibt es keine Probleme,;)

sind bei dir die Lautsprecher den Aktiviert und richtig eingestellt.

ansonst ein wenig mehr Info's um welche Programme es sich handelt.
 

rene12

Mitglied
Registriert
04.11.2002
Beiträge
583
Das Problem mit dem Lautsprecher hatte ich letzthin nach Software-Update auch. Scheint meiner Meinung nach an den Security-Update zu liegen.
Habe Rechte repariert und hat erst beim zweiten Neustart wieder funktioniert.
Ja, komische Sachen gibt's.
 
Oben Unten