Kein Surroundsound am optischen Ausgang?

  1. FDW

    FDW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    8
    Hi!

    Ich habe gerade mein eues MacBook per optisches Digitalkabel an meinen Decoder angeschlossen!

    Leider bekomme ich in Front Row (AVIs mit AC3-Tonspur und DVDs), als auch im normalen DVD-Player nur Stereosound.

    Das ist sehr schade. Ich habe mir extra einen Decoder gekauft, damit ich auch mit dem MacBook 5.1-Sound an meinem System genießen kann.

    Gibts eine besondere Einstellung, oder wie ist das? Ich habe in den Syseinstellungen unter Ton nichts gefunden.

    (Jaaaaa, die Filme mit denen ich es getestet habe, hatten natürlich Mehrkanalton ;) )
     
  2. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    Denn will ich mal helfen :D zu solch später Stunde noch.

    Offiziell kannst du nur DolbyDigital mit dem Apple DVD Player wiedergeben wenn du in FrontRow eine DVD anschaust dann geht das leider nur in ProLogicII beispielsweise weil Apple keine Dolby-Rechte für FrontRow hat.

    Alternativen: Mit VLC kannst du Dolby Filme anschauen und mit MediaCentral mittlerweile ebenfalls. Die haben vor kurzem ein Update nachgereicht.

    Mir hat letztes Jahr auch mal jemand erzählt wie das mit dem DVD-Player umstellen funktioniert. Muss wohl irgendwo in den Einstellungen die Möglichekit geben die Dolby-Unterstützung einzuschalten. Hab ich nur leider bis heute nicht gefunden.

    Was hast du für einen Receiver?

    EDIT: Unter dem Menüpunkt DVDs ...Ton ...Tonausgabe und denn "Digitaler Ausgang" gehts vielleicht.
     
    CubaMAN, 25.02.2007
  3. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Tensai, 25.02.2007
  4. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    Nicht schlecht :D Da war ich wohl mit dem Editieren nen Tick zu langsam.
     
    CubaMAN, 25.02.2007
  5. FDW

    FDW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    8
    Achso. Danke!



    VLC habe ich schon. Damit geht es, wenn ich in den Optionen "Mehrkanalton erzwingen" anklicken.


    ps.: Als Decoder nutze ich die Decoderstation 3 von Teufel (an einen Teufal Concept E Magnum).
    Habe das Teil Heute (okok, genau genommen gestern) angeschlossen.
    Bis jetzt nicht sooo der Brüller :(



    EDIT: Wenn der DVD Player DD kann, warum kann es FrontRow nicht?
    Im grunde greift doch FrontRow (denke ich mal) auch nur auf den DVD Player zurück...
     
  6. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    Interessant :) Hat der nur DD oder auch ProLogicII? Mein Sony Receiver bringt da auch recht gute Ergebnisse zu Stande.


    Das liegt halt an den Rechten. FrontRow ist ja eine eigene Software egal ob die jetzt auf manche Bestandteile von anderen Programmen zurückgreift oder auch nicht. Die DD Rechte hat Apple nur für den DVD-Player bezahlt, ob es für FrontRow noch kommen wird ist fraglich. Eigentlich könnte man ja gar keine AC3 Dateien ohne Fremd-Plugin wiedergeben (also in Quicktime und bei FrontRow unter Filme). Apple scheint da mehr auf AAC 5.1 zu setzen, wird in nahezu fast allen Trailern verwendet. Wie es bei den ITMS Filmen ausschaut weiß ich leider nicht.

    PS: Ich überlass dann mal Tensai das Feld und geh ins Bett :)
     
    CubaMAN, 25.02.2007
  7. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Da Frontrow auf Quicktime basiert, ist kein DD möglich, da Quicktime das nicht auf der internen Soundkarte unterstützt!

    siehe: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=210452

    Damals war mein Fazit (was auch heute noch gilt):
    P.S. Diesmal war ich zu langsam! ;)
     
    Tensai, 25.02.2007
  8. FDW

    FDW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    8
    Hmmm... OK! Das ist natürlich recht schade. Aber mit dem Umweg über VLC funzt es ja nun!

    Ist alles dabei: DD, DTS, PLII (Music & Movie) und 4 DSP (die finde ich aber recht sinnlos...)!
    Ich muss noch etwas anden Einstellungen rumbasteln... Aber bis jetzt ist der Bass total mörder, und setzt, trotz passender Trennfrequenz, etwas früh ein...:eek:
     
  9. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    Gut so denn hast ja ne ganze Bandbreite an Programmen zur Verfügung :)

    Musst dir mal paar HD-Trailer bei Apple anschauen.
     
    CubaMAN, 25.02.2007
  10. FDW

    FDW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    8
    Simpsons... :D ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein Surroundsound optischen
  1. f4nt1c
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    223
    AgentMax
    11.12.2016
  2. Anne2014
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    294
    Anne2014
    29.11.2015
  3. malawiheiko
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    361
    malawiheiko
    19.04.2015
  4. MacJack2000
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.123
    Zypharium
    08.01.2015