Kein Starten des Browsers bei Link in Email

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von jimo, 30.01.2005.

  1. jimo

    jimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Hallo
    Irgendwo steckt der Wurm drin: Ich benutze Firefox und Thunderbird. Klicke ich auf einen Link im Emailprogramm öffnet sich der Browser leider nicht, so dass ich immer per copy&paste den Link in den Browser kopieren muss. Früher öffnete es automatisch Safari. Da ich Firefox benütze war dies lästig, so dass ich Safari gelöscht habe. Weiss jemand Rat!?
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    du solltest firefox als standardbrowser festlegen.

    das geht in den safari einstellungen ;) oder, da du ja keinen safari mehr hast, mit einem tool (mauki empfiehlt das immer - mir ist allerdings der name entfallen - such mal ein bisschen)

    ach ja, herzlich willkommen bei macuser :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2005
  3. jimo

    jimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Besten Dank

    Das ist cool!
    15 Minuten seit der Registration in diesem Forum sind vergangen und ich habe mein Problem gelöst.
    RCDefaultApp heisst die Applikation
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen