Benutzerdefinierte Suche

Kein Quartz 2D Extreme bei 10.4.3 mehr...

  1. Generalsekretär

    Generalsekretär Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Ich entschuldige mich, wenn dieses Thema schon vorher diskutiert wurde, kann mich aber daran nicht entsinnen. Gerade aus dem heise.de-Diskussionsforum mitbekommen:
    Quartz 2D Extreme wird durch 10.4.3 ausgeschaltet, da es offenbar zu Darstellungsfehlern oder Abstürzen führte.
    Quelle:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=301984
    Bereich 'other', vorletzter Punkt
     
    Generalsekretär, 13.12.2005
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.176
    Zustimmungen:
    3.891
    ja, die diskussion gab es schon mal.
    weiß auch nicht, warum das überhaupt so diskutiert wurde.
    schliesslich ist es ja nicht mal davor an gewesen, und man konnte es immer nur über die quartz debug app anschalten...
     
    oneOeight, 13.12.2005
  3. microwave

    microwaveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    tjo...eingeschaltet war es ja offiziell eh nie...

    meine befürchtung ist das apple Q2DE "gekippt" hat und nur noch ein paar bugfixes hier und da für das PPC OS rausschmeisst. der grossteil der entwicklungsresourcen wird wohl in das intel OS fliessen.
    kann man irgendwo verstehen da, ob Q2DE, oder nicht...das wird den auch
    keinen extra käufer bringen über die nächsten monate.

    ich finds denoch nach wie vor peinlich das "das fortschrittlichste OS der welt" ohne hardware 2D beschleunigung rumschleicht....

    steff
     
    microwave, 13.12.2005
  4. fimbul

    fimbulMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    2
    Oder über das Terminal.
    Wobei ich ehrlich gesagt keinen besonderen Unterschied festgestellt habe ob es an ist oder nicht.
     
    fimbul, 13.12.2005
  5. microwave

    microwaveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    das jeweilige programm muss das unterstützen. steinberg cubase SX3 macht das für fast alle fenster. bei hoher cpu load hat man dann keine
    diashow auf dem screen sondern immer noch flüssige grafik....tja für meinen g5 kann ich mir das wohl abschminken....kommt dann bestimm erst bei den intelbüchsen....
     
    microwave, 13.12.2005
  6. kosmoface

    kosmofaceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    11
    Also ist es unmöglich das man es anschaltet oder noch angeschaltet ist? Ich hatte es mal eingeschaltet und hatte dann kleiner Darstellungsfehler... die hab ich mit 10.4.3 aber immer noch?!
     
    kosmoface, 14.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein Quartz Extreme
  1. post030
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    131
    post030
    14.07.2017
  2. Atalantia
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    140
    Atalantia
    11.07.2017
  3. Scotch

    Sierra Kein SMB unter Sierra?

    Scotch, 28.06.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    449
    David X
    01.07.2017
  4. ben milla
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    690
    Meeseeks
    21.06.2017
  5. Sandman78
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    16.953
    blue apple
    01.03.2013