Benutzerdefinierte Suche

Kein Internet nach Telefonanruf

  1. design11

    design11 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    48
    Hallo,
    meine Freundin hat folgendes Problem:
    ADSL 2 MB über Analog-Tel-Anschluss und DLink-Router mit MacBook 2 GHz neu.
    Internetverbindung funktionierte prima, bis ein Anruf über ihr Telefon einging.
    Danach:
    Kein Internet mehr! D.h: bei Seitenaufruf tut sich nichts. Diagnose: obere 4 Anzeigen grün, letzte 2 (ich glaube: Service und Internet) rot. :confused:

    Alles probiert: in anderer Wohnung über anderen Router, über Airport, DLink Reset, Neustart MB, Dienstprogramme (zeigen volle Internetaktivität und Sendung/Empfang Datenpakete!!). PRAM-Reset kann´s doch nicht sein?! MB ist noch nahezu jungfräulich (3 Tage alt)

    Scheint also das nagelneue MB zu mucken. Das gibt´s doch nicht, daß ein Anruf alles lahmlegt!
    Fühle mich irgendwie schlecht :o , habe Apple empfohlen ("fungst alles supereinfach") und meine Freundin frisch geswitched.

    Sorry, Suche brachte mich nicht weiter, wer hatte schon mal das gleiche Problem oder hat Tips? :rolleyes:
     
    design11, 26.02.2007
  2. design11

    design11 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    48
    *schubs*
    Hallo niemand da draußen, der eine Idee hat?
    Bin mit meinem Latein am Ende....:kopfkratz:
     
    design11, 26.02.2007
  3. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    ich zweifle ob das Problem am MacBook liegt. Könnte es nicht schon an der Verkabelung liegen oder am Splitter?

    Viele Grüße
     
    mikne64, 26.02.2007
  4. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.964
    Zustimmungen:
    1.168
    ZITAT:

    Scheint also das nagelneue MB zu mucken. Das gibt´s doch nicht, daß ein Anruf alles lahmlegt! Fühle mich irgendwie schlecht , habe Apple empfohlen ("fungst alles supereinfach") und meine Freundin frisch geswitched.


    Bestimmt ein Anruf vom Händler, weil die Rechnung noch nicht bezahlt ist. Per RemoteDesktop hat er das Internet abgeschaltet.:Pfeif:
     
    rpoussin, 26.02.2007
  5. design11

    design11 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    48
    Nein, wie ich geschrieben habe, auch über andere Roter und Airport kein Internet!
    @rpoussin: :D
    ist aber schon bezahlt ;)
     
    design11, 26.02.2007
  6. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.964
    Zustimmungen:
    1.168
    Dann frage doch mal Deine geswitchte Freundin, welche Einstellungen sie zuletzt geändert hatte oder versuche Dich zu erinnern, ob vielleicht Du es selber warst …

    Normalerweise stellen sich funktionierende Einstellungen nicht selbsttätig um, da sollte schon jemand Hand angelegt haben …
     
    rpoussin, 26.02.2007
  7. cla

    claMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Ich würd an deiner Stelle erstmal rausfinden, was die roten LEDs auf deinem Modem bedeuten. Das Handbuch sollte Aufschluß darüber liefern.
    Wenn mit/nach einen Anruf die Internetverbindung spinnt, ist das normalerweise immer ein sicheres Zeichen für einen falsch angeschlossenen oder kaputten Splitter. Modem mal neu starten und kucken, ob die LEDs wieder in normalen Zustand zurückfallen. Dann weiter testen mitm Internet.

    Warum dein Macbook jetzt in einem anderen Netzwerk keine Internetfunkionalität aufweist, muss jetzt nicht unbedingt damit zusammenhängen.
    Da wäre eine nähere Analyse deinerseits notwendig. Vor allem, wenn du schreibst, das du empfangene und gesendete Datenpakete beobachten kannst. Was wiederrum auf eine Fehlkonfiguration schließen lassen würde, als vielmehr auf einen Hardwaredefekt.
     
  8. danieln

    danielnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    welchen DSL Anbieter hast du?????
    Sonst bei dem Anbieter mal Service Hotline anrufen und denen das Problem erklären.

    Daniel
     
    danieln, 26.02.2007
  9. design11

    design11 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    48
    Die beiden roten Anzeigen waren bei Diagnose in Safari. Ich kann das leider z.Zt. nicht wiederholen, sitze an meinem Mac (alt, fungst ;) ) Der Router zeigt alles grün und o.K.
    Danke für den Tip, mein Verdacht geht auch Richtung Konfig Netzwerk, aber ich bin da halt schon alles durchgegangen inkl. Anforderung neue DHCP.

    Außerdem danke für den Tip mit dem Splitter: vor 3 Tagen von Tel-Gesellschaft installiert, war dann der erste Anruf bei laufendem MB. Der wird also vermutlich auf jeden Fall defekt sein.

    Falls noch jemand was weiß, was ich in Netzwerk-Einstellungen rumfummeln kann: bin jederzeit dankbar! :p

    Viele Grüße, Stephan
     
    design11, 26.02.2007
  10. design11

    design11 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    48
    Danke, werde ich machen, die müssen ja vermutlich sowieso den Splitter tauschen.
    Provider ist ONO (Spanien)
     
    design11, 26.02.2007
Die Seite wird geladen...