Kein eyetv mit netstream 4S am iMac 2009 möglich

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2002
Beiträge
598
Liebe Gemeinde,

ich bin am Verzweifeln, weil ich einfach nicht verstehen kann, warum mein iMac 2009 (10.13.4) nicht mit dem eyeTV Netstream 4S zusammenarbeiten will. Sowohl am MacMini 2012, als auch am MBP 2012 sowie am iPhone 7, am iPad 4, klappt das super mit dem TV über den Netstream 4S. Einzig der iMac spinnt rum. Manchmal geht es, aber die meiste Zeit kommt die Fehlermeldung: "Dieser Sender ist momentan nicht erreichbar" oder "wird von einem anderen Benutzer verwendet", allerdings greift momentan nur der iMac auf den Netstream zu. Liebe EyeTV-Experten, ihr könnt mir bestimmt helfen, zu verstehen, wo hier das Problem liegt?
 
Zuletzt bearbeitet:

rpoussin

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
18.962
Der Rechner könnte zu schwach für die Videowiedergabe sein. HDTV?
 

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2002
Beiträge
598
Warum gehts dann manchmal? Ich denke eher es ist ein Problem mit dem Zugriff auf den Stream? Eben gings, weil ich was an der Internetverbindung gemacht habe. Dann habe ich das TV-Fenster zugemacht und jetzt wieder die Meldung "Dieser Sender ist momentan nicht verfügbar." Es geht und geht doch nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2002
Beiträge
598
Ich habe noch eine ergänzende Info, die vielleicht hilfreich sein könnte:
Wenn ich den iMac einschalte funktioniert es. Schließe ich dann aber das TV-Fenster gehts nicht mehr. EyeTV hat den Stream dann irgendwie verloren?!
 

lol

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2006
Beiträge
1.593
Vielliecht bleibt beim beenden von EyeTV die Anwendung hängen und schließt nicht richtig, sodass der Stream blockiert wird.
Schau nach dem Schließen bitte in die Aktivitätsanzeigen, ob da nicht noch EyeTV herumgammelt.
 

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2002
Beiträge
598
Das scheint nicht der Fall. EyeTV ging in der Anzeige ganz weg nach dem Beenden. Jetzt hat sich sogar schon beim Umschalten der Stream verabschiedet. Ich verstehe nicht. Vielleicht liegt doch am iMac.
 

Knochen70

MacUser Mitglied
Mitglied seit
25.06.2018
Beiträge
1
Ich betreibe einen 4S an einem iMac von Anfang 2008 (2,4 IntelCore 2 Duo) und habe keinerlei Probleme. An der Performance deines Macs dürfte es also nicht liegen.
 

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2002
Beiträge
598
Ah danke für den Hinweis. Irgendwie hab ich den AirPort Extreme in Verdacht. Könnte das sein? Über den kommt das Internet zum iMac.
An den Mini geht das Ethernetkabel direkt von der Fritzbox, keine Probleme.
 
Oben