Kein Druck mit dem Sharp AR-351U

Diskutiere das Thema Kein Druck mit dem Sharp AR-351U im Forum Mac Zubehör.

  1. rhoxaustria

    rhoxaustria Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Hallo,
    habe ein Problem mit dem Netzwerkdrucker Sharp AR-351U.
    Treiber ist installiert - IP vergeben - Drucker eingerichtet.
    Wenn ich ein Dokument drucken will, versendet mein Mac brav den Auftrag und zeigt mir "fertig" an - es kommt aber aus dem Drucker nix heraus - woran könnte das liegen?
    Danke für die Antworten,
    Andi
     
  2. hagbard86

    hagbard86 Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
  3. rhoxaustria

    rhoxaustria Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    ich hab mir den treiber von sharp direkt heruntergeladen.
    glaube nicht, dass der nicht der richtige ist - in der druckerauswahl ist exakt die richtige bezeichung eingetragen.

    dein link bezieht sich darauf, wie ich unter einem XP-Netzwerk einen Drucker freigebe, oder? Bei uns steht, kein PC mit XP, der die ganze Zeit online ist.

    Lg
    Andi
     
  4. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Entweder
    Systemprofiler -> Protokolldateien -> Error_log
    oder
    Konsole -> Protokolle -> /var/log/cups/error.log

    sagt was?
     
  5. rhoxaustria

    rhoxaustria Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    error_log:


    Beschreibung: Fehlerprotokoll des Druckers
    Größe: 50.59 KB
    Zuletzt geändert: 04.09.07 15:22
    Ort: /var/log/cups/error_log
    Letzte Einträge: ...
    I [04/Sep/2007:14:56:08 +0200] Started filter /usr/libexec/cups/filter/pstops (PID 516) for job 13.
    I [04/Sep/2007:14:56:08 +0200] Started filter /Library/Printers/Sharp/Filters/pstoarm455ps (PID 517) for job 13.
    I [04/Sep/2007:14:56:08 +0200] Started backend /usr/libexec/cups/backend/ipp (PID 518) for job 13.
    E [04/Sep/2007:14:56:08 +0200] [Job 13] Destination printer does not exist!
    E [04/Sep/2007:14:56:08 +0200] PID 518 stopped with status 1!
    I [04/Sep/2007:14:56:08 +0200] Hint: Try setting the LogLevel to "debug" to find out more.
    I [04/Sep/2007:14:56:09 +0200] Saving printers.conf...
    I [04/Sep/2007:14:56:32 +0200] Job 13 was cancelled by 'andreas'.
    I [04/Sep/2007:14:56:48 +0200] Printer '_192_168_1_220' deleted by ''.
    I [04/Sep/2007:14:56:48 +0200] Saving printers.conf...
    E [04/Sep/2007:14:56:48 +0200] get_printer_attrs: resource name '/printers/_192_168_1_220' no good!
    I [04/Sep/2007:14:57:09 +0200] Setting _192_168_1_220 device-uri to "lpd://192.168.1.220/" (was "file:/dev/null".)
    I [04/Sep/2007:14:57:09 +0200] Setting _192_168_1_220 printer-is-accepting-jobs to 1 (was 0.)
    I [04/Sep/2007:14:57:09 +0200] Setting _192_168_1_220 printer-state to 3 (was 5.)
    I [04/Sep/2007:14:57:09 +0200] Saving printers.conf...
    I [04/Sep/2007:14:57:09 +0200] New printer '_192_168_1_220' added by ''.
    I [04/Sep/2007:14:57:41 +0200] Adding start banner page "none" to job 14.
    I [04/Sep/2007:14:57:41 +0200] Adding end banner page "none" to job 14.
    I [04/Sep/2007:14:57:41 +0200] Job 14 queued on '_192_168_1_220' by 'andreas'.
    I [04/Sep/2007:14:57:41 +0200] Started filter /usr/libexec/cups/filter/cgpdftops (PID 531) for job 14.
    I [04/Sep/2007:14:57:41 +0200] Started filter /usr/libexec/cups/filter/pstops (PID 532) for job 14.
    I [04/Sep/2007:14:57:41 +0200] Started filter /Library/Printers/Sharp/Filters/pstoarm455ps (PID 533) for job 14.
    I [04/Sep/2007:14:57:41 +0200] Started backend /usr/libexec/cups/backend/lpd (PID 534) for job 14.
    I [04/Sep/2007:15:02:55 +0200] Remote destination "Konferenzzimmer@192.168.1.200" has timed out; deleting it...
    I [04/Sep/2007:15:05:45 +0200] Job 14 was cancelled by 'andreas'.
    E [04/Sep/2007:15:05:45 +0200] PID 534 stopped with status 1!
    I [04/Sep/2007:15:05:45 +0200] Hint: Try setting the LogLevel to "debug" to find out more.
    I [04/Sep/2007:15:05:57 +0200] Added remote printer "Konferenzzimmer@192.168.1.200"...
    I [04/Sep/2007:15:07:23 +0200] Adding start banner page "none" to job 15.
    I [04/Sep/2007:15:07:23 +0200] Adding end banner page "none" to job 15.
    I [04/Sep/2007:15:07:23 +0200] Job 15 queued on '_192_168_1_220' by 'andreas'.
    I [04/Sep/2007:15:07:23 +0200] Started filter /usr/libexec/cups/filter/cgpdftops (PID 553) for job 15.
    I [04/Sep/2007:15:07:23 +0200] Started filter /usr/libexec/cups/filter/pstops (PID 554) for job 15.
    I [04/Sep/2007:15:07:23 +0200] Started filter /Library/Printers/Sharp/Filters/pstoarm455ps (PID 555) for job 15.
    I [04/Sep/2007:15:07:23 +0200] Started backend /usr/libexec/cups/backend/lpd (PID 556) for job 15.
    E [04/Sep/2007:15:11:48 +0200] get_printer_attrs: resource name '/printers/8Ä6' no good!
    E [04/Sep/2007:15:11:49 +0200] get_printer_attrs: resource name '/printers/PIïê' no good!
    I [04/Sep/2007:15:12:51 +0200] Saving printers.conf...
    I [04/Sep/2007:15:12:51 +0200] Printer '_192_168_1_220' modified by ''.
    I [04/Sep/2007:15:12:53 +0200] Saving printers.conf...
    I [04/Sep/2007:15:12:53 +0200] Printer '_192_168_1_220' modified by ''.
    E [04/Sep/2007:15:12:57 +0200] get_printer_attrs: resource name '/printers/8Ä6' no good!
    E [04/Sep/2007:15:12:57 +0200] get_printer_attrs: resource name '/printers/PIïê' no good!
    I [04/Sep/2007:15:13:04 +0200] Saving printers.conf...
    I [04/Sep/2007:15:13:04 +0200] Printer '_192_168_1_220' modified by ''.
    I [04/Sep/2007:15:13:14 +0200] Adding start banner page "none" to job 16.
    I [04/Sep/2007:15:13:14 +0200] Adding end banner page "none" to job 16.
    I [04/Sep/2007:15:13:14 +0200] Job 16 queued on '_192_168_1_220' by 'andreas'.
    I [04/Sep/2007:15:13:14 +0200] Started filter /usr/libexec/cups/filter/cgpdftops (PID 565) for job 16.
    I [04/Sep/2007:15:13:14 +0200] Started filter /usr/libexec/cups/filter/pstops (PID 566) for job 16.
    I [04/Sep/2007:15:13:14 +0200] Started filter /Library/Printers/Sharp/Filters/pstoarm455ps (PID 567) for job 16.
    I [04/Sep/2007:15:13:14 +0200] Started backend /usr/libexec/cups/backend/lpd (PID 568) for job 16.
    I [04/Sep/2007:15:22:49 +0200] Adding start banner page "none" to job 17.
    I [04/Sep/2007:15:22:49 +0200] Adding end banner page "none" to job 17.
    I [04/Sep/2007:15:22:49 +0200] Job 17 queued on '_192_168_1_220' by 'andreas'.
    I [04/Sep/2007:15:22:49 +0200] Started filter /usr/libexec/cups/filter/cgpdftops (PID 575) for job 17.
    I [04/Sep/2007:15:22:49 +0200] Started filter /usr/libexec/cups/filter/pstops (PID 576) for job 17.
    I [04/Sep/2007:15:22:49 +0200] Started filter /Library/Printers/Sharp/Filters/pstoarm455ps (PID 577) for job 17.
    I [04/Sep/2007:15:22:49 +0200] Started backend /usr/libexec/cups/backend/lpd (PID 578) for job 17.


    Leider kann ich damit nicht allzuviel anfangen - ihr vielleicht?
    Danke - Andi
     
  6. TheMacManTwo

    TheMacManTwo Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Mit welchem Programm druckst Du denn? Oder druckt der Drucker aus jedem Programm nicht?

    MacMan
     
  7. incal

    incal Mitglied

    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Hint: Try setting the LogLevel to "debug" to find out more.

    sagt das Logfile...
    have fun
    incal
     
  8. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    na dann wollen wir mal.

    Im weiteren solltest du versuchen uns anhand der Zeitzen zu kommentieren was du gemacht hast.

    Ich sehe folgendes
    Hier versuchst du den Job 13 an einen Drucker zu drucken der nicht da ist. Das per IPP und dementsprechend bricht der ipp Filter des CUPS mit der PID ab.

    Und dann hast du ihn wohl naoch aus der Queue gelöscht (wahrscheinlich weil sich nichts tat, oder 'Drucker nicht erreichbar' erschien.

    Hier hast du einen neuen Drucker angelegt, da ist er allerdings mit dem Namen nicht so einverstanden.

    Jetzt kommt der erste Druckjob auf diesem Drucker:
    Diesert Job läuft seitens des Mac komplett durch, es kommt nur kein Feedback vom Drucker, Weder das er ihn komplett hat, noch irgendwas... zu mindestens in diesem aktuellen Loglevel.


    Tja, siehe vorheriger Poster.. Aber ich glaube das ist erstmal garnicht nötig.


    Nächster Job:
    DU haast den Namen geändert. Das ergebnis gefällt ihm aber genausowenig wie der vorherige Name.

    Nächster Druckjob (16)
    Der Job ging angeblich durch.
    Der auch...

    Stimmt das so?

    MfG

    ThoRic
     
  9. rhoxaustria

    rhoxaustria Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Vielen Dank für eure Antworten!
    Ja, das stimmt so - deine Analyse ist vollkommen richtig.
    Es wird der Druckbefehl auch als abgeschlossen dargestellt - leider liegt im Drucker kein Ausdruck :heul:

    Ich drucke von Adobe Reader, Word, InDesign und Firefox aus.

    Habe jetzt schon Sharp ein Mail geschickt - vielleicht wissen die ja noch was.

    Vielen Dank!

    Andi
     
  10. rhoxaustria

    rhoxaustria Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    ... vielleicht eine blöde frage: aber wie mach ich das?
    danke,
    andi
     
  11. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Terminal

    cd /
    sudo pico /etc/cups/cupsd.conf

    LogLevel ... suchen und auf
    loglevel debug
    umtippen und sichern.

    Es kann nichts schaden vorher eine Kopie von cupsd.conf zu machen:
    cp /etc/cups/cupsd.conf cupsd.old

    anschliessend den CUPS sheduler neustarten:
    killall -SIGHUP cupsd

    Jetzt sollte wesentlich mehr im Log landen. Daher sollte man das ganze auch per obigem Backup der cuspd.conf abschliessend rückgängig machen.
     
  12. rhoxaustria

    rhoxaustria Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Danke für die Anleitung!
    Wenn ich das mache, wird dann der Fehler behoben, oder wird einfach mehr in die log-datei geschrieben?
     
  13. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Nein, das ist noch alles in der Kategorie Fehlersuche. Am eigentlichen Problem sind wir noch nicht angelangt.
     
  14. rhoxaustria

    rhoxaustria Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Ach so ...,
    ich habe heute noch einmal probiert über den Sharp zu drucken -
    vielleicht kann ja jemand mit dem Hinweis was anfangen, dass der Netzwerkdrucker auf den ausgehenden Druckauftrag mit einem "Warmlauf" reagiert - dass einzige, was nicht passiert ist, dass er endlich ein Papier nimmt und meine Datei darauf druckt :hamma:
    Lg
    Andi
     
  15. rhoxaustria

    rhoxaustria Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Des Problems Lösung:
    Der Netzwerkdrucker braucht Postskript - Sharp hat das zwar hardwaremäßig dabei, lässt sich aber für die Freischaltung bezahlen. Scheinbar braucht nur ein Code vom Techniker eingegeben werden, und Postskrip läuft.
    Ich würde dem Techniker die Arbeit gerne abnehmen, ....

    Danke an alle Ratschläge!
     
  16. dombre

    dombre Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Reine Spekulation

    Hallo,

    vielleicht hilft ja eine Technik, die verwendet wird damit Windows Rechner am Mac Netzwerkdrucker drucken können, auch wenn Du nur Macs am Netzwerk hast. Das ganze beruht darauf einen "RAW-Druckertreiber" zu installieren - in einem Tutorial von nSonic macht man das so.

    Dies ist der Teil der den Mac betrifft, der Rest für Win wird hier nicht dargestellt(...)

    (1) Am Mac in den Systemeinstellungen "Sharing" bitte unter "Firewall" sicherstellen, dass der Port 631 offen ist.
    (2) Jetzt öffnet man einen Webbrowser und gibt die Adresse 127.0.0.1:631 ein. Das öffnet die CUPS Seite (Common UNIX
    Printing System).
    (3) Hier klickt man jetzt auf "Manage Printers". Es werden nun alle installierten Drucker aufgelistet.
    (4) Unten links klickt man nun auf "Add Printer"
    Man wird nun nach einem Usernamen und Passwort für den CUPS-Bereich gefragt. Hier muss man seinen KURZNAMEN
    und sein Admin-Kennwort eintragen.
    (5) Nun trägt man einen Namen für den Drucker ein.
    (6) Als Standort tragt Ihr den Namen Eures Macs ein.
    (7) Als Beschreibung kann man eintragen was man möchte - ich empfehle aber den Namen des Druckers hier noch einmal zu
    wiederholen.
    (8) auf der nächsten Seite wählt man aus einer Liste das passende Gerät. Hier wählt man einfach den passenden Drucker. Bei
    Dir also den Sharp.
    (9) Auf der nächsten Seite wählt man jetzt einen "Hersteller". Hier wählt man den Eintrag "Raw". Das ist ganz entscheidend!
    (10) Noch eine Seite weiter wird das Modell gewählt. Hier steht jetzt nur noch "Raw Queue" zur Verfügung und diesen Eintrag
    wählt man auch aus.
    (11) So, jetzt ist am Mac ein Drucker angelegt, der die Daten roh verarbeitet.

    Danach teste mal den Effekt, wenn Du anstatt des besteheden Druckers den neu generierten wählst? PS müßte so umgangen werden o.ä..

    Wie gesagt - einen Versuch ist es wert, bevor man Sharp noch Kohle zum Freischalten zukommen läßt.

    LG DOM
     
  17. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Das wird in der Form an (4) scheitern.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...