• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Kein CD-Rom, kein Drucker in OSX wenn Parallels läuft

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
Der Titel sagt es, wenn ich mein XP unter Parallels gebootet habe,
kann ich in OSX weder auf das CD-Rom zugreifen bzw. die CD wird nicht angezeigt, noch aus irgendeinem Programm drucken.:(
SuFu konnte nicht helfen. Könnte jemand so nett sein und helfen?!

Danke
 

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
Hab ich. In Parallels läufts auch wie am Schnürchen, nur OSX macht zicken.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.693
wie wäre es wenn du in parallels das cdrom und den drucker wieder frei gibst...
ansonsten beleget parallels die und kein wunder, dass os x da nicht ran kann...
 

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
Blöde Frage sicherlich: Wie mach ich das. Wenn ich unter Windoof (rechte Maustaste) freigeben möchte, will Windoof ein Netzwerk anlegen und startet den Assistenten bzw. fragt, ob beide Rechner eine direkte Verb. zum Internet hat usw..........
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.693
das frei geben meinte nicht als windows netzwerk freigabe ;)
sondern über die menüs in parallels...
 

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
Bitte, bitte erkläre mir, wie ich Drucker wie auch CD-Rom über Parallels freigebe, sodass ich sie auch unter OSX nutzen kann. Finde da nischts.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.693
dann guck genauer ;)
entweder über das devices menü oder auf die icons im fenster klicken...
da gibt es dann ein disconnect...
 

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
Ah, habe jetzt gaanz genau geschaut und es gefunden. Ich danke dir vielmals!

In dankbarkeit: pdjf