Kein Bildsignal auf neuem MP und ATI 1900

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von sikzorro, 19.03.2008.

  1. sikzorro

    sikzorro Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Hallo,

    hab gestern meinen neuen MP 2.8 bekommen und als erstes die Festplatten und die ATI 1900 aus meinem alten MP 2.66 da hineingebaut.
    Wenn ich OS X boote habe ich kein Problem, wenn ich WinXP unter Bootcamp booten will, sagt mein Monitor "Kein Signal" und der Bildschirm bleibt schwarz!

    Daraufhin habe ich die ATI 2600 die mitgeliefert wurde eingebaut, kein Problem, ich kann in XP booten und habe ein Bild!

    Ist die alte Grafikkarte mit dem neuen MP und Bootcamp nicht kompatibel, oder was mache ich falsch?
     
  2. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Ich schätze mal, es fehlen die Bootcamp Treiber für die GraKa.
     
  3. sikzorro

    sikzorro Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Das Problem ist, ich kann noch nicht einmal von der Windows CD booten, weil kein Bild nach der Auswahl kommt!

    Muss ich eventuell Bootcamp einmal aufrufen, weil da was ins Efi geschrieben wird?
     
  4. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Wäre einen Versuch wert. Du hast aber auf alle Fälle ein Problem: Um einen anderen Treiber in XP zu installieren, musst Du entweder in XP sein, oder neu installieren. Du bräuchtest wahrscheinlich eine ältere Bootcamp Treiber CD dafür.

    Startet XP im abgesicherten Modus?
     
  5. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    das mit den treibern is kein problem ... da kann man sich von ati welcher runterladen, die spez. fuer die 1900er vom mac pro gedacht sind. alternative kann man auch die omegadriver installieren ...

    denke es liegt eher am efi, dass es probleme gibt.
     
  6. sikzorro

    sikzorro Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Ich denke auch dass es am EFI liegt, da die Treiber ja noch vorhanden sein müssen, die 1900 war ja schon im alten MP drinn!

    Anscheined hat noch keiner die 1900 im neuen MP mit Bootcamp getestet!
     
  7. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.399
    Zustimmungen:
    1.295
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Ein wenig OT, aber: warum machst Du das?
     
  8. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    wahrscheinlich weil ihm die 2600er zu langsam ist und er die alte 1900er daheim hat? oder einfach mit dem grund, dass er die wahl hat und somit die bessere graka nimmt und die 2600er mitn alten verkauft (nur vermutungen, aber ich wuerds auch so machen ...)
     
  9. sikzorro

    sikzorro Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Hab den altem MacPro mit der 7300 verkauft die ursprünglich eingebaut war, und wollte mir eigentlich die 8800 sparen!
    Jetzt muss ich wohl in den sauren Apfel beissen und das Geld trotzdem ausgeben!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen