Kein automatischer Start mehr möglich

  1. MacLeod

    MacLeod Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Seit einigen Tagen startet mein Mac nicht mehr zur voreingestellten Uhrzeit automatisch. Manchmal erscheint dann nach dem manuellen Start ein Fenster mit der Nachricht. Das eingestellte Datum .... liegt vor 2001 oder so ähnlich. Im Finder unter Datum/Uhrzeit ist allerdings das korrekte Datum und ie korrekte Uhrzeit angegeben. Was hat es denn nun DAMIT auf sich und ie kann man das beheben? Kam plötzlich einfach so. Danke für Infos
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Ob es hilft weiss ich nicht, aber bei mir half mal das zurücksetzten des PMU(Powermangement), dort werden alle möglichen Energieeinstellungen gespeichert und gesteuert, da für alle Rechner unterschiedlich gibt es die Anleitung bei www.apple.com auf den Support Seiten.
     
  3. MacLeod

    MacLeod Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke
     
Die Seite wird geladen...