kein Admin mehr...

  1. tenni

    tenni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Nachdem ich meinen Kurznamen ändern wollte (natürlich mit root sorry) habe ich keine Adminrechte mehr. Mein Kurzname wurde zwar geändert aber dafür bin jetzt ein Standard Benutzer. Einen anderen Benutzer wird nicht angezeigt.
    Ich wollte auf das Schloss und meine Rechte ändern. Dabei fragt er natürlich den Admin Namen und das Admin Passwort ab. Ich habe alles möglich versucht aber leider weiß ich nicht WER jetzt bei mir Admin ist und Was für ein Passwort derjenige hat!!!??!?!Hilfe.....
    Vielen Dank für eure Hilfe....
     
    tenni, 30.08.2005
    #1
  2. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    hmm den kurznamen sollte man nicht ändern, das sagt zumindest osx bei der installation. die sagen sogar, dass man das garnicht kann. gibt es den bei dir noch andere benutzer?
     
    webhonk, 30.08.2005
    #2
  3. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Wenn es keinen anderen Benutzer mit Admin-Rechten gibt, dann gibt es wohl keinen Benutzer mit Admin-Rechten.

    Aber sei froh, damit hast Du jetzt ein sicheres System.

    Pingu

    PS: Ansonsten kannst Du auch meinem Tip von hier folgen: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=110642
     
    Pingu, 30.08.2005
    #3
  4. tenni

    tenni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für deine Anwort aber leider kenne ich mich mit os x noch nicht so aus. Kann ich auch über die CD booten und da einen Admin festlegen?
     
    tenni, 30.08.2005
    #4
  5. tenni

    tenni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    @webhonk
    doch man kann den Kurznamen ändern aber ich würde es nicht empfehlen weil ich jetzt das Problem mit dem Admin habe bzw. keinen Admin mehr habe....Warum auch immer......
     
    tenni, 30.08.2005
    #5
  6. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Meines Wissens nicht. Ich lasse mich jedoch gerne eines besseren belehren.

    Mein Tip von oben sollte auch besser jemand machen, der sich etwas auf der Unix-Shell-Ebene auskennt.

    Pingu
     
    Pingu, 30.08.2005
    #6
  7. tenni

    tenni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ansonsten könnte ich ihn aber komplett neu installieren oder?
     
    tenni, 30.08.2005
    #7
  8. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Das warum ist relativ einfach.

    Jeder Benutzer ist genau einer Gruppe zugeordnet. Zusätzlich kann jeder Benutzer auch anderen Gruppen angehören. Bestimmte Gruppen haben bestimmte Rechte.

    Beim Anlegen eines Benutzer Accounts legt Mac OS X für jeden Benutzer einen Account und eine Gruppe exlusiv für diesen Benutzer an. Das heißt die primäre Gruppe für einen Benutzer ist seine eigene Gruppe. Wenn der Benutzer Adminrechte bekommen soll, wird der Gruppe Admin gesagt, daß der Benutzer "xy" auch angehöriger dieser Gruppe ist.

    Wird jetzt der Name des Benutzers von "xy" auf "ab" geändert, besteht das Problem, daß sich "ab" anmelden kann, aber nicht der Gruppe "admin" zugehörig ist. Der Benutzer "xy" ist immer noch ein Angehöriger der Gruppe "admin", aber er kann sich halt nicht mehr einloggen, weil es für "xy" keine Benutzerdaten mehr gibt.

    Deshalb gibt es zwei Möglichkeiten: Der Name des Benutzers "ab" wird zurück geändert auf "xy" oder der Benutzer "ab" wird der Gruppe "admin" hinzugefügt.

    Pingu
     
    Pingu, 30.08.2005
    #8
  9. tenni

    tenni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ach so....ja klar....nur leider kann ich mich ja auch nicht mehr als root anmelden. Ich werde mal noch eine Freund von mir fragen ob er sich mit Unix auskennt ansonsten muss ich Tiger wohl neu installieren.....:-( Danke pingu für deine schnelle Hilfe....
     
    tenni, 30.08.2005
    #9
  10. tenni

    tenni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    neu installieren müsste aber auf jeden fall gehen oder? ich würde ja dann von der cd booten und dafür brauche ich keine Adminrechte oder?
     
    tenni, 30.08.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kein Admin
  1. osx1337
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.903
    MarkVI
    29.06.2010
  2. Maik_76
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    838
    Maik_76
    13.12.2009
  3. madmarian
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.627
    madmarian
    03.11.2009
  4. Ryou
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    409
    Ryou
    30.11.2008
  5. Scorpion

    Kein Admin mehr

    Scorpion, 18.06.2005, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    594
    Scorpion
    23.06.2005