Kaufentscheidung=Bauchentscheidung ?

  1. duc750

    duc750 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Da ich schon länger digital fotografiere und bearbeite (Photoshop), und auch mit Layout-Geschichten (Pagemaker) zu tun hatte, weiß ich um die Bedeutung von Rechenleistung. Zumal ein neues Interesse aufkeimt, Videoschnitt. Aber damit ist nun mein guter, alter, aufgepäppelter K6-2/550 logischerweise völlig überfordert.
    Da also eine Investition ansteht, will ich mir also einen lang gehegten Wunsch erfüllen, und einen angebissen Apfel auf den Schreibtisch stellen. Nun zur Problematik:

    -meine Vernunft (sollte ich die ausschalten?) sagt mir: iBook oder Powerbook, weil ich viel unterwegs bin und so die Abende in der Unterkunft besser nutzen könnte

    -mein Auge sagt mir: iMac (die "Tischlampe";-), damit hätte wohl auch die Bastelei ein Ende ?

    -mein immer noch schlagendes Bastlerherz sagt mir: ein Powermac, man weiß ja nie was man evtl. noch nachrüsten muß

    Weiterhin, wie sind die Prozessortakte zu bewerten, irgendwo im Forum las ich etwas von "... etwa die 1,6fache Leistung eines P4...", da spielt ja wohl die Peripherie auch noch eine Rolle.

    Soweit also mein erster, und hoffentlich nicht letzter Beitrag hier bei euch, vielleicht kann mir jemand ein paar zielgerichtete Denkanstösse geben. Bis bald !
     
    duc750, 29.12.2003
    #1
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    hör auf die vernunft und kauf ein powerbook :D

    gruss
    wildwater
     
    Wildwater, 29.12.2003
    #2
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Hi duc750 (fährst Du Ducati? - hier grüsst Guzzi)

    Du beschreibst, was Dein Auge, Deine Vernunft und Dein Bastlerherz sagen.

    WAS sagt denn Dein Geldbeutel dazu?

    Wenn Dein Geldbeutel etwas gepolstert ist, kommt eventuell eine "COMBO-LÖSUNG" in Frage:

    1x iMac 17"
    1x iBook 12"

    Gruss Keule
     
    Keule, 29.12.2003
    #3
  4. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn Du "viel unterwegs" bist kommt doch nur ein Book in Frage.
    Bei Videoschnitt und geeigneten Geldbeutel das PB.
    Also wenn ich viel "unterwegs" wäre und wüsste ich hab daheim einen Mac, aber jetzt nicht gerade da wo ich Zeit hab .... ojeoje.
    Das würde mir das Reisen aber gründlich vermiesen :)
    Und mit dem aufrüsten wär's dann auch vorbei. Schont im Nachhinein den Geldbeutel.
    Gruss,
    Hackmac.
     
    Hackmac, 29.12.2003
    #4
  5. duc750

    duc750 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
     
    Jawoll, noch so'n Fossil mit eckigem Scheinwerfer (750SS)

    Hab ich bewußt mal verdrängt, das Polster reicht wohl leider nur für EINEN Traum, :(

     

    Hab ich mir auch schon überlegt, (die "Reise" ist übrigens schon montags früh vermiest ):)

    Die Aufrüstung beim PB würde sich wohl hardwaremäßig auf eine externe Lösung zum Digitalisieren analoger Quellen (meine alten VHS-Bestände) beschränken ? Die Softwareaustattung scheint ja zumindest bei Neukauf ziemlich komplett zu sein.

    Grüsse duc750
     
    duc750, 30.12.2003
    #5
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    ein digitaler Camcorder und das Powerbook G4 sind eine ideale Kombination wenn du viel Unterwes bist und deine Abende sinn- und lustvoll verbringen willst.

    Viele Camcorder der etwas gehobeneren Klasse bieten einen analogen SVHS oder zumindest VHS Eingang an. Damit kannst du problemlos analoges Video digitaslisieren und musst nicht noch zusaetzlich eine externes Analog/Digital Converter Kaestchen kaufen. Das damit gesparte Geld investierst du besser in eine externe Firewire HD oder einen Speicher-Riegel :cool:

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 30.12.2003
    #6
  7. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    167
    Kann mich nur lundehundt anschließen, mit nem Powerbook bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Für die normalen Dinge würde ein iBook auch reichen nur bekommst Du das z.B. schon mal nicht mit dem SuperDrive und ohne das läuft bspw. iDVD nicht.
     
    tomric, 30.12.2003
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kaufentscheidung=Bauchentscheidung
  1. Alexxxx
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    669
    Madcat
    21.07.2015
  2. Maskulinenemy
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.150
    tMac7
    22.10.2014
  3. EvolutionxD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    429
    Dark Rose
    30.07.2014
  4. Annabetha
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.082
    Thunderbirds
    02.06.2014
  5. foin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    936
    foin
    08.03.2014