kaufberatung: welches ibook, wo kaufen?

  1. mr.barcode

    mr.barcode Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    hi.

    ein freund will sich ein ibook kaufen. er beabsichtigt damit fotos zu archivieren, musik zu hören und zu sammeln, ins internet zu gehen und ab und zu auch mal ein spiel zu zocken (civilisation o. ä.).

    seine obergrenze sind 1.300 €.

    jemand einen tipp worauf er achten sollte?
    ich selber hab keine ahnung von ibooks.



    dankeschön.
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch mal in der Suche .. da findest du das geballte Macuser.de Wissen zum Thema "Mac Händler" ....

    Das 12" mit 1024x Auflösung sollte für all das reichen.
    Falls er Schüler/Student ist: www.macatcampus.de
    Jedenfalls würd ich warten bis das neue iBook rauskommt... lang kanns ja nicht mehr dauern.
     
  3. groenland

    groenland MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Sind die denn günstiger als der Apple Edu-Store? Hab auch keine Lust, mich da extra (zum gucken) anzumelden...
     
  4. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    auf alle fälle sollte er drauf achten genug Ram einzubauen (nicht bei Apple dazukaufen, da viel zu teuer. Nachträglicher einbau ist kein Problem)

    Ob er Bluetooth braucht muß er selbst wissen, genauso die Größe der Festplatte.

    Naja sonst....viel Spaß damit ;D
     
  5. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Teilweise. bei macatcampus ist es lieder so das du immer Bundles kaufen mußt. d.h. das iBook mit Apple Care z.B. manchmal auch bestehend aus 3 Sachen. Daher relativiert sich manchmal der Gewinn
     
  6. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Tatatata, ich brech mal wieder eine Lanze für ein 14", ich mag die seitliche Handablage und den "großen Screen", und handlich ist es auch noch. :D
     
  7. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde das 12" iBook nehmen, bekommt man als Schüler/Student/Lehrer im Apple Edu Shop mit Gutschein schon für 908 € inklusive Bluetooth (unbedingt dazu nehmen). Dazu noch ein 512 MB Riegel von www.dsp-memory.de für gute 50 €.
    Gutscheine:
    25 € - NW455B2RZ5
    50 € - NW3567TS6A
     
  8. groenland

    groenland MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Wie lang sind diese Gutscheine denn gültig und sind die von der Anzahl der Nutzer abhängig? Sonst: cool, danke! ;)
     
  9. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Naja, muss man nicht unbedingt, falls man ein Bundle nicht nimmt -> +11 Euro. d.h. je nach Mindest-Bundles +11 oder + 22 oder +33 Euro. Trotzdem ist mein "TraumiBook" dort viel günstiger als im Edu Store. Liegt auch daran das bei Apple der Speicher sehr teuer ist.
     
  10. mandela

    mandela MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    wie lange bruachen apple bis die das geraet gesschickt haebn
     
Die Seite wird geladen...