Kaufberatung bitte

  1. deltakid

    deltakid Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich suche im moment nach einem passenden pda für mein 15er powerbook. das wichtigste für mich ist das der pda wifi hat. ich schwanke zwischen dem lifedrive
    und dem clie

    hat jemand erfahrungen mit den geräten oder würde mir etwas anderes empfehlen? ich hatte noch keinen pda davor und werde den pda wohl viel zum ebooks lesen, notizen schreiben und internet surfen nutzen.

    wie ist das ausserdem mit den tastaturen? der pda soll eigentlich mein ständiger begleiter werden macht es deswegen sinn den clie zu wählen weil der eine tastatur eingebaut hat?

    eine andere sache die mich interessieren würde ist, wie ists im moment in deutschland mit den wlan netzen in städten wie münchen, frankfurt usw. hat man oft ein netzwerk in den cafes usw? (lebe seit 2 jahren in australien komme aber bald wieder nach deutschland)
    ansonsten ist das sony p910 ja schon fein aber mir ist das internet surfen unterweges wirklich wichtig. gibt es sowas wie das p910 mit wifi?

    vielen dank
     
  2. fidemeister

    fidemeister MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe mir den FS Loox 720 gekauft und bin mehr als zufrieden. War mein erster PDA, wollte auch unbedingt Wifi haben, und ich bin auch ein ebook-Fan. Deshalb kann ich Dir nur zu einem VGA-Display raten. Die Kamera ist Schrott, aber ansonsten ist es der beste Pocket PC zur Zeit (imho, of course :)). Auch lesenswert: http://www.mobile-review.com/pda/review/vga-comparing-en.shtml

    Gruss,
    fm
     
  3. luxusjob

    luxusjob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    der palm tungsten c ist auch eine alternative.
    man hat einen viel besseren akku, wlan und eine tastatur.
    ist übrigens der schnellste pda überhaupt.
    ist mein 18.pda(ich weiß, wovon ich rede)
    falls du einen willst, melde dich doch mal bei mir.
    job
     
  4. fidemeister

    fidemeister MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    Mag sein, aber austauschbar ist er nicht, oder? Hat der Tungsten C3 nicht ein viereckiges QVGA display? Ist das OK für ebooks? Und was mich wirklich interessiert (war nämlich für mich einer der Gründe gegen Tungsten T5, E2 +Wifi card die ich auch sehr interessant fand): wird WPA unterstützt?
     
  5. luxusjob

    luxusjob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    weiß ich nicht genau.
    wep geht aber sicher.
     
  6. deltakid

    deltakid Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    dank euch!
    den loox hatte ich vollkommen übersehen bei meinem research. wird wohl einer werden... wie ists mit der availabilty von programmen für pdas? muss man sich die alle kaufen oder ists so wie bei normalen pcs?
     
  7. fidemeister

    fidemeister MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    Mir ging's genauso! :)
    Zu dem Thema software: die ganzen Sachen, die mir wichtig waren (mp3 / Videoplayer, ebook reader für verschiedene Formate,...) kann man als freeware bekommen: AudiblePlayer, BetaPlayer, PocktetTV, MobiPocket, MSReader, AdobeReader um einige zu nennen. Shareware liegt üblicherweise zw. 10 und 20 Dollar. Gekauft habe ich mir bisher nur ein gutes Schachprogramm :D
     
  8. maceni

    maceni MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    37
    kennst du openchess?
     
  9. fidemeister

    fidemeister MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    Nein, habe ich noch nicht ausprobiert. Ich habe mir PocketFritz schenken lassen.
     
  10. Hunter S

    Hunter S MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Um mal wieder auf's Thema zu kommen: Schon mal über HP ipaq nachgedacht? Ein Freund von mir hat den 4150 schon seit einiger Zeit, ist sehr zufrieden. Wie die neueren Modelle so sind, weiss ich allerdings nicht.
     
Die Seite wird geladen...