Kauf eines gebrauchten 15.4" MacBook pro ab 2012 - Staingateproblematik

Diskutiere das Thema Kauf eines gebrauchten 15.4" MacBook pro ab 2012 - Staingateproblematik im Forum MacBook.

  1. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    254
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Ich finde, dass die Gebrauchtpreise für 15,4" MacBook Pros mit Retina ab 2012
    mitlerweise einigermaßen fair sind.
    Ich überlege deshalb, mir mittelfristig ein makelloses Exemplar zuzulegen.
    Ich habe da keine Eile, kann also langsam auf die Suche gehen.
    Allerdings macht mir diese Problematik mit der ablösenden Antireflexschicht dabei Sorgen.
    Warum haben das einige, aber andere nicht. Wie kann ich mich dagegen wappnen?
    Kann es sein, dass 5 Jahre lang bei einem MacBook keine Probleme gab, diese aber trotzdem
    noch jederzeit auftreten können. Also auch kurz nachdem ich ein makelloses Exemplar gekauft habe?
    Oder muss ich auf jeden Fall eines kaufen welches schon mal im Austauschprogramm war?
    Gibt es Serien die weniger betroffen sind?
    Kann ich selbst etwas tun um das Problem zu verhindern?

    Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.956
    Zustimmungen:
    5.196
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Die Problematik kann auftreten, irgendwann, nach Jahren, oder auch nie. Da kannst du nichts machen. Entweder hast du Glück, oder eben nicht.
     
  3. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    254
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Okay, dann wäre man ja doch ziemlich blöd, wenn man eines kauft.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.956
    Zustimmungen:
    5.196
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Das musst du für dich selbst abwägen.
     
  5. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    329
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Warum? Dann würde niemand ein MacBook (Pro) kaufen da es wohl keins gibt das nicht ein Problem haben kann, Grafikchip, Staingate, Tastatur, Akku etc..
     
  6. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Staingate ist nicht das einzige Problem, Louis Rossmann hatte mal ein Empfehlungsvideo, da waren die 15er aus 2014 ?? empfohlen.
    Die late 12 und 13er haben das Problem mit der Displayansteuerung, Apple hat in vielen Fällen einfach ein Gummi auf den Chip geklebt um den Kontaktdruck zu erhöhen.
    LR´s Empfehlung war ein 15er mit 2 Grafikkarten zu nehmen, nicht "only Iris".
    Meine Vermutung zu Staingate ist, das scheinbar das menschliche Fett (eklig, ich weiss) die Beschichtung angreift, mein Display hat nur noch wenig Beschichtung drauf, aber was noch drauf ist will nicht runter, ich esse ab jetzt nur noch Erdnussbutter.


    Aus den Kommentaren
    - 13 inch A1466 MacBook Air i7 Mid 2013, 2014 (820-3437 MB) *Meh one, ~300$ on Ebay
    - 13 inch A1502 Mabook Pro Retina i5 Mid 2014 (820-3536 MB, 820-3476 MB) *Ok one, ~500$ on Ebay
    - 15 inch A1398 Mabook Pro Retina i7 Late 2013, 2014 (820-3787 MB) [AVOID IRIS ONLY, GET GPU ONE] *Best one, ~650$ on Ebay

    Video
    View: https://www.youtube.com/watch?v=xFIVZYevfGU
     
  7. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    254
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Ich danke Euch.
    Jetzt bin ich aber immer noch unschlüssig. :) ob ich es wagen soll oder doch lieber
    ein unproblematischeres 13"er zu kaufen.
     
  8. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Falls du dich dafür entscheidest, recherchiere noch die preise für die ssdaufrüstung!
     
  9. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    254
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Ich mag mich irren, aber ich dachte die seien seit 2012 immer mit SSD ausgestattet gewesen.
     
  10. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    193
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    bei den 13" solltest du auch darauf achten das es Retina display haben. Aber auch hier gab es Staingate Probleme. Werden aber manchmal noch von Apple behoben, je nach alter des Gerätes.
     
  11. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    329
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Ja, Retina ab 2012 haben alle SSD.
     
  12. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    329
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Retina ist gut, muss aber nicht sein. Der TS scheint aber Retina ohnehin zu favorisieren. Die Non Retina (bis 2012) aber HiRes (statt normal) sind auch noch ganz gut vom Display her.
     
  13. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Ich meinte die Aufrüstung z.B. von 256GB auf 500/1000GB zuzüglich Adapter, Apple hat fast jährlich wieder andere Anschlüsse für die SSD verbaut, "Blades" sind es immer in den Retinas, hab mich etwas unklar ausgedrückt, sorry.
    Bei meinem musste ich nochmal 100€ für die SSD Erweiterung anlegen, aber so ist das wenn man was unbedingt kaufen will.
    Die Akkus mit Coconut prüfen macht dann auch noch Sinn.
    Der Fehler 2012/2013 war übrigens GPU vcore Ausfall durch schlechte Kontaktierung des Ansteuerchips, Apple hatte da wohl einen Rückruf.
    Kann gut sein das die damals zuerst diese Gumminummer gemacht haben.
     
  14. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    329
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Hi.

    In den ersten Retinas waren noch SATA SSDs drin, später dann PCIe 2x und heute PCIe 4x (NVMe). Alle mit speziellem Anschluß.
     
  15. lefpik

    lefpik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    254
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Stimmt ja, die 13" haben ebenfalls das Problem mit der Beschichtung.
    Irgendwie hatte ich das falsch im Sinn. Von daher ist es also egal...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...