Kapiere Automator Action nicht

  1. wuschelz

    wuschelz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    da ich ein Macbook habe, meine Daten aber alle auf meinem Macmini sind, benötige ich eine Syncsoftware.

    Dazu habe ich mit Hilfe dieses Forums ein paar Produkte ausprobiert. Ist aber alles zu umfangreich.

    Auf der Appleseite hat es einen tollen Link zu SyncFolders (http://www.completedigitalphotography.com/Features/OtherAutomatorActions/SyncFolders.zip) einer Automator Action.

    Nachdem ich das jetzt im meinem Automator habe stehe ich voll vor dem Berg.
    Muss ich jetzt eine Aktion bauen, die 2 Folder aussucht, den einen auf dem Macbook, den anderen auf dem Macmini und das synct der dann? Oder speicher ich die Aktion ab und wähle dann im betreffenden Ordner die Aktion?

    Danke für euren Input.

    grüsse
    wuschelz
     
    wuschelz, 31.12.2006
  2. roggnroll

    roggnrollMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Benutzt doch einfach den Migrations-Assistent aus den Dienstprogrammen ;-)
     
    roggnroll, 02.01.2007
  3. krys

    krysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    interessante antwort die man sich hätte auch sparen können. Da wünscht jemand zweckgerecht eine Information, die ich u.a. auch gerne hätte:

    1 Mobiler Mac + 1 Stationärer Mac, Datenaustausch bei jedem "Treffen".

    Da ist die Wahl des SyncFolder-Action-Plugins schon gut, nur da nirgends wirklich Support dafür geboten wird, sollte man hier fragen können und nicht solche blöden Antworten bekommen. Den Migrationsassistenten kann man benutzen wenn man den Rechner komplett wechseln möchte, hier geht es um einzelne Ordnerstrukturen!
     
    krys, 02.01.2007
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    syncfolders synchronisiert nur die inhalte von zwei eingestellten ordenern und hat mit datenmigration so erstmal nix zu tun - bzw, wird zu umfangreich...

    benutze den migrationsassistenten aus den dienstprogrammen, superduper! oder carbon copy cloner.
    die beiden letzteren können aber probleme verursachen, wenn du von PowerPC --> intelMac kopierst. in dem fall ist der migrationsassistent am besten
    :)

    -----------
    edit: :confused:

    geht es um deine bilder, einstellungen, usw. oder um irgendwelche bestimmten daten, die du ab und zu mal abgleichen willst?
    ich habe mir für die abgleicung von dateien ein automatorscript gebaut, das beim ausführen einfach unterschiedliche ordner überschreibt - meinst du sowas? dazu bräuchstest du syncfolders nicht


    komm mal wieder runter und bleib freundlich :mad:
    man kann sich ja auch einfach mal deutlich ausdrücken
     
    MahatmaGlück, 02.01.2007
  5. krys

    krysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    mich ärgert nur so ne dummbatz-antwort, obwohl die frage deutlich gestellt wurde.

    Ich denke die Frage hat der Thread-Verfasser mehr als deutlich hinterlassen. Wie funktioniert das mit explizit dieser Action im Automator. Ich habs auch nicht hinbekommen.

    Und nochmal detailiert: ich möchte einzelne Ordner, wie z.b. Bilder, den Ordner mit meinen geschriebenen Angeboten, Rechnungen oder auch meinen Projekte-Ordner nicht nur selten sondern bei jedem Besuch im Büro mit meinem dort stehenen iMac abgleichen. Sprich nicht einfach Copy von nach .. sondern nach Änderungsdatum orientiert. Und ich möchte auch nicht das der jedes mal alles kopiert, sondern nur die Änderungen.

    Genau das macht die beschriebene Action, hat diese schon jemand erfolgreich benutzt, und wenn ja wie "gefüttert"?
     
    krys, 02.01.2007
  6. krys

    krysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    So ich habe selber nochmal was getestet:

    Mit einer lokalen Platte funktioniert diese Action. Wenn sich allerdings zwei Rechner miteinander verbinden und der User-Ordner gemountet wird, kommt die Action anscheinend wegen der Namesgleichheit ins Schleudern. Werde das später nochmal ausprobieren.
     
    krys, 02.01.2007
  7. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Also erstens fand ich die Antwort auch nicht so "dummbatz" wie Du, was aber sicher Einstellungssache ist und zweitens kannst Du trotzdem freundlich bleiben - oder?

    Aber zurück zur Sache: Ich denke das Problem müsste sich mit einem Script lösen lassen. Ich habe vor einiger Zeit im Netz mal eines zur der Thematik gesehen. Wenn ich es finde poste ich es, aber Du kannst ja auch mal suchen.
     
  8. krys

    krysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Nun lieber OFJ, seh es mir nach, okay der User der geantwortet hat ist relativ frisch, mich ärgern solche antworten nur zu sehr, weil sie am Thema vorbei sind.

    Er mag vielleicht recht haben das etwas ähnliches damit geht, aber wenn jemand recht deutlich darauf hinweißt, das man sich schon mit div. Dingen beschäftigt hat und nun wissen will wie xyz funktioniert, will man garantiert nicht K oder was auch immer wissen.

    Präzise Antworten auf präzise gestellte Fragen sollte man eigentlich erwarten können. In diesem Fall finde ich die Frage mehr als eindeutig gestellt. Es wird sogar auf die Action mit Link hingewiesen.


    @wuschelz:

    In Automator wählst du aus der Bibliothek "Finder" die Aktion "Ausgewählte Finder Objekte abfragen" und fügst diese deinem Arbeitsablauf hinzu. In dieser Aktion wählst du BEIDE zu syncronisierenden Ordner an. Danach wählst du die Aktion "Sync Folders" an und fügst diese ebenso hinzu.

    Wie man das allerdings mit gemounteten Volumes macht, deren Namen dem aktuell angemeldeten Benutzer entsprechen, da hab ich noch keine Lösung gefunden. Lokal geht mit einer zweiten Platte geht es.
     
    krys, 02.01.2007
  9. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Na dann sind wir uns ja wieder gut ... :D

    Ist jetzt OT aber mich ärgert dass in letzter Zeit der Ton hier doch immer rauer und unfreundlicher, manchmal sogar beleidigend wird (mit letzterem meine ich nicht Deinen Post).

    Das ganze nimmt hier langsam Formen an die ich sonst nur vom Heise Forum oder von Windows- oder noch schlimmer, Linux-Foren kenne.
     
  10. roggnroll

    roggnrollMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    @krys jetzt hast du schon mindestens 10 Zeilen verschwendet was für blöde Antworten ich gebe.
    In der Zeit hättest du längst mal
    Direct Sync ausprobieren können. Ich hab leider nur 1 Mac deswegen kann ichs nicht testen
     
    roggnroll, 02.01.2007
Die Seite wird geladen...