Kapazität meines Akkus - nach 11 Monaten normal?

peterli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.10.2004
Beiträge
2.456
Punkte Reaktionen
4
Hallo liebe Gemeinde

Hab mal nach CoconutBattery geschaut, installiert und mal nen Bildchen gemacht.


Wollte einfach nur mal wissen ob das normal ist, das mein Akku nach 11 Monaten nur noch 73% Kapazität hat.


Danke für fleissige Antworten ;)

Gruss Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

bndr

Mitglied
Dabei seit
08.03.2005
Beiträge
899
Punkte Reaktionen
21
Mach mal ein etwas größeres Bild... ;)

wieviele Ladezyklen zeigt coconut an?
 

peterli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.10.2004
Beiträge
2.456
Punkte Reaktionen
4
edit: aus Galerie gelöscht.

Ladezyklen sind mit 34 angegeben.

edit: Nun via meine Homepage:

akku.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

dannycool

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
1.493
Punkte Reaktionen
34
Mh, bei mir sagt es nach 9 Monaten 24 Ladezyklen und volle Kapazität.

Aber das ist letztendlich schwer zu vergleichen, kommt halt auf die Nutzungsweise an...
 

thephaser

Mitglied
Dabei seit
27.05.2004
Beiträge
792
Punkte Reaktionen
4
bei mir kommt das dann zu dem zeitpunkt auch hin. also ich vermute das ist schwer abhängig von deinen ladezyklen. und ich lade schon oft, weil ich das teil halt auch intensiv unterwegs nutze. habe das teil jetzt 6 monate und schon 100 zyklen hinter mir und nur noch knapp 80%.
 

liquid

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2004
Beiträge
3.167
Punkte Reaktionen
111
Seltsam, kopfkratz wenn ich das hier so lese, ich hab mittlerweile 318 Zyklen durch und bin noch bei ner max. Kapazität von 86%.
 

usls1

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.12.2003
Beiträge
2.834
Punkte Reaktionen
463
Freut euch !!! 453 Ladezyklen und nur noch 29% :(
 

nakat0mi

Mitglied
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
240
Punkte Reaktionen
0
gibt es ein Programm mit dem ich die Kapazität in 10.3.9 in % angezeigt bekomme?
 

Ochi

Mitglied
Dabei seit
03.11.2003
Beiträge
472
Punkte Reaktionen
4
Ein wenig OT:

@thephaser: Wie lange hast Du schon Deinen Avatar? ;)
(Bzw. fällt das nicht schon fast unter geistigen Diebstahl? *g*)
 

peterli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.10.2004
Beiträge
2.456
Punkte Reaktionen
4
nakat0mi schrieb:
gibt es ein Programm mit dem ich die Kapazität in 10.3.9 in % angezeigt bekomme?

Schau mal nach coconutBattery nach. Such mal bei den einzelnen Versionen ob da noch eine für .3.9 dabei ist.
 

kazuo

Mitglied
Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
101
Punkte Reaktionen
0
2 Monate, 42 Ladezyklen, 96%

ich muss wohl schneller als andre einen neuen Akku kaufen... bin staendig unterwegs
 

nakat0mi

Mitglied
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
240
Punkte Reaktionen
0
Mit dem Befehl "ioreg -l -w0 | grep -i iobatteryinfo" habe ich folgendes erhalten:

"IOBatteryInfo" = ({"Capacity"=4228,"Amperage"=0,"Cycle Count"=98,"Current"=4219,"Voltage"=12541,"Flags"=838860805,"AbsoluteMaxCapacity"=4400})
| | | | "IOBatteryInfo" = ({"Capacity"=4228,"Amperage"=0,"Cycle Count"=98,"Current"=4219,"Voltage"=12541,"Flags"=838860805,"AbsoluteMaxCapacity"=4400})

Das heißt nach 98 Ladezyklen noch eine Kapazität von 4228 von ursprünglich 4400 mAh.

4228/4400 = 0,9609 = 96 %

Habe ich das richtig interpretiert?
Mein PB 12" 1,5 habe ich seit 8 Monaten.

edit: Zahlen korrigiert.
coconutBattary scheint es für 10.3.9 nicht gegeben zu haben nach dem was ich (nicht) gefunden habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

IceCold

3 Monate, 27 Zyklen, 4377mAh, 99%.
Allerdings wird bei max 4400mAh angegeben, laut Capacity Meter hatte ich aber schon mal 4447mAh von max 4500mAh.

Welchem Programm soll man jetzt glauben?
 

martinibook

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
8.732
Punkte Reaktionen
350
Die 4400 mAh hat das Programm, weil der Akku so spezifiziert ist?
Ich habe meinen seit den Sommerferien(10 Monate, lol), 70 zyklen und 98%

Martin
 

martk

Mitglied
Dabei seit
28.08.2005
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
1
irgendwie scheint mir, als wäre das permanente an-der-strippe-hängen
eher schlechter für den akku als oftmaliges laden und entladen... mmhmm
was meint ihr dazu?
 
Oben Unten