Benutzerdefinierte Suche

Kann mir jemand den Finder (OSX 10.4.2) mailen?

  1. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,
    ich habe ein ähnliches, wenn auch nicht ganz so tragisches Problem wie der eine Kollege hier, der den OSX-Kernel gelöscht hat.

    Und zwar hatte ich unter OSX 10.4.1 testweise mal den Finder komplett durch PathFinder ersetzt wie hier beschrieben. Habe vorher natürlich auch artig ein Backup vom Finder gemacht. Dann kam das Update auf 10.4.2, PathFinder war noch immer als Finder.app im Systemordner und dann hat das Update den PathFinder zerschossen. OK, soo sehr angetan hat mich PF3 dann auch nicht, also Backup vom Finder drübergebügelt und gut ist.

    Nunja, gestern hab ich gemerkt, dass das Update ja auch Korrekturen am Finder vorgenommen hat und die habe ich jetzt leider nicht. Da ich eine Traffic-Begrenzung habe, wäre es nett, wenn mir jemand einfach den Finder von OSX 10.4.2 mailen könnte, anstatt dass ich das komplette Update noch einmal ziehen muss. Der alte Finder ist in einem mit BZIP2 komprimierten Disk-Image nur 1,8MB groß.
    Ich wäre der Person, die mir den OSX-10.4.2-Finder zumailt, sehr dankbar.
    Mail-Adresse: kamikazow@netscape.net
     
    KAMiKAZOW, 19.07.2005
  2. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Habe eine Version gemailt bekommen. Dankeschööööö. :)
     
    KAMiKAZOW, 19.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann jemand den
  1. Arno24
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    531
    Patmacintosh
    19.12.2016
  2. testingflavour
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    291
    testingflavour
    26.10.2016
  3. Rednose
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    260
    rechnerteam
    05.08.2016
  4. rius141
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    445
  5. RG01
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    354