Kann mir einer bitte helfen? MacMini - Einstellungen gelöscht?

  1. jetbjo

    jetbjo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi... ich bin nun seit drei Jahren ein äußerst zufriedener Ibooknutzer und habe nun meine Freundin zum Kauf eines MacMini geraten. Hab ihr alles eingerichtet, lief auch alles. Aber heute waren alle Programme wie zurückgesetzt. Beim öffnen kamen die Fenster wie bei einer erstmaligen Nutzung - z.B. bei Mail das hier nun ein neuer Account angelegt werden müsste - obwohl ich das schon tat und sie alles schön sortiert hatte.

    Im Dock wurden alle Programme die ich installiert habe rausgenommen und nur die Apple-Standardprogramme wie am ersten Tag waren zu sehen.

    Dies betraff dann auch jedes Programm, in Iphoto waren die Ordner verschwunden, im Adressbuch die Adressen, in Safari die Lesezeichen aber nun, was seltsam ist, die Dateien und auch die anderen, installierten Programme sind noch auf der Harddisk. Es wurden lediglich Einstellungen gelöscht und wie schon genannt, alle Programme zurückveretzt.

    Was ist nun passiert - was kann ich machen das dies nicht mehr passiert und woran kann das liegen? Es kommt mir vor alls ob es eine Batterie geben würde, wie es bei den Taschenrechner noch gibt, die Einstellungen sichern und wenn diese Leer ist, nicht mehr gespeichert sind - ein etwas altmodischer Vergleich, kenne mich aber einfach nicht so gut aus.

    Für jede Hilfe bin ich sehr Dankbar...
    vg Björn

    p.s. und bei Mail, dessen Ordner meine Freundin schon schön säuberlich angelegt hatte, konnte ich komischer Weise nicht die Postfächer importieren, obwohl und benutzer/libary/mail/mailboxes alles noch vorhanden war, wie sie es einst angelegt hatte - sehr seltsam!
     
    jetbjo, 22.01.2006
    #1
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Es hört sich an, wie die üblichen Probleme beim Anlegen eines zweiten Benutzers oder Umbenennen des ersten Benutzers.
    Dazu gibt es hier mehrere Beiträge.
     
    joachim14, 22.01.2006
    #2
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Laß mich raten: Homeverzeichnis umbenannt? ;-)
     
    Incoming1983, 22.01.2006
    #3
  4. sikomat

    sikomat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Sie hat nicht zufällig den Ordner mit ihrem Namen im Verzeichnis "Benutzer" geändert?
     
    sikomat, 22.01.2006
    #4
  5. Junior-c

    Junior-c

    100%ig das Home Verzeichnis umbenannt. Warum macht das plötzlich jeder??? :rolleyes:

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 22.01.2006
    #5
  6. sikomat

    sikomat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Weil Apple es leider versäumt, das von Haus aus zu schützen.
     
    sikomat, 22.01.2006
    #6
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Nö. Wieso sollten sie? Außerdem geht das schlecht.
    Soweit ich weiß, gibt das bei anderen Unixen und bei Windows auch Ärger, wenn man sein Homeverzeichnis umbenennt.

    Außerdem: Wieso sollte man es überhaupt umbenennen?
     
    Incoming1983, 22.01.2006
    #7
  8. jetbjo

    jetbjo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Was meint Ihr denn mit "Homeverzeichnis" ? Sorry, aber das sagt mir gerade nicht viel, ich weiß aber das ich leider etwas geändert habe, ich glaube das war der Name des Macs... habt ihr das gemeint? :-(
     
    jetbjo, 22.01.2006
    #8
  9. Junior-c

    Junior-c

    Die Realität zeigt, dass mehr als genug Leute auf diese, zugegeben unsinnige, Idee kommen. Ich verstehs auch nicht, aber vielleicht sollte man eine Warnmeldung einbauen um diese unachtsamen User vor sich selbst zu schützen. ;)

    MfG, juniorclub.

    EDIT:
    Gemeint ist der Userordner. Wenn du auf deiner Festplatte ins Home Verzeichnis gehst. Der wird gern umbenannt in der Hoffnung damit den Kurznamen des Users zu ändern.

    Also im Ordner /Benutzer

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 22.01.2006
    #9
  10. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    /Users/Loginname
     
    Incoming1983, 22.01.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann einer helfen
  1. ALVARIN
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.018
    davedevil
    17.05.2017
  2. Thenewguy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    340
    SwissBigTwin
    07.03.2017
  3. ipjason
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    309
    KOJOTE
    29.01.2017
  4. Lupus611
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    937
    AgentMax
    27.12.2016
  5. Lightspeed
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    2.988
    Lightspeed
    01.09.2013