kann man winex auf os X installieren?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von denkigroove, 31.01.2004.

  1. denkigroove

    denkigroove Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    hallo. wollte mal wissen ob der win emulator winex auch auf einem ibook/powerbook g4 läuft??? ist ja wohl ein reines linux programm...
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.897
    Zustimmungen:
    142
  3. rolfphi

    rolfphi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na klar kann man !!
    Kleiner Trick.

    Installier Virtual PC für MAC von Microsoft und du kannst alle OS installieren.

    Übrigens ne schöne Sache um Eingefleischte MAC Fanatiker zu schocken.
    Bei mir läuft die Sache absolut stabil.
    Alles kann leider der gute MAC auch nich.
     
  4. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    7
     
    winex ist KEIN Windows- oder Prozessor-Emulator. Winex ermöglicht es lediglich, Aufrufe von Windows-Programmen an Windows-Bibliotheken etc. auf Unix zu "übersetzen", damit diese unter Linux laufen können.

    In der Tat läuft derzeit eine Portierung auf Mac Os X im Gang, wird aber dauern und nimmt den Bochs-Emulator zu Hilfe.

    Wine selbst kannst Du unter X11 natürlich installieren, was damit laufen wird, ist aber fraglich (vermutlich gar nichts).

    @ralfphi: Und was schockt daran? Virtual PC kennt eigentlich jeder...