kann man den mac mittlerweile als vollwertiges navigationssystem nutzen??

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Nuuk, 26.08.2004.

  1. Nuuk

    Nuuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.04.2003
    incl "an der nächsten kreuzung rechts fahren" usw.
    wenn möglich mit sprachausgabe..

    oder fehlts da noch an der richtigen software??
     
  2. harley-dl

    harley-dl unregistriert

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Na ja ich weiß nicht, nen Mac als Navi erscheint mir doch ein wenig zu groß und unhandlich fürs Auto. :D
     
  3. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    12.10.2003
    @harley-dl: Wieso? Gibt ja 12" iBooks
     
  4. flaebehop

    flaebehop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.06.2004
    ... und am schreibtisch bringt die navigation relativ wenig. :D
     
  5. Nuuk

    Nuuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.04.2003
    naja, das ist erst mal nicht das problem... vielmehr die frage nach der software...
     
  6. robat

    robat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Hm, ich habe leider noch keine Navi-Software mit Sprachausgabe gefunden, ansonsten ist Route66 ganz okay.
    Ciao,
    Robert
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    das wuerde ausser einer Software wie Route 66 auch einen GPS Sender/Empfaenger voraussetzen der mit der Software zusammenarbeitet. Srachausgabe uebers OS derzeit nur Englisch oder Spanisch (turn right oder dé vuelta a la derecha sollte aber zu lernen sein)

    Cheers,
    Lunde
     
  8. Nuuk

    Nuuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Englisch wäre kein problem... ich brauch nur ne bestätigung von jemand der das ganze schon am laufen hat, dass das alles auch so funktioniert...
     
  9. McOdysseus

    McOdysseus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.214
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    824
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    du kennst meinen schreibtisch nicht! :D

    McO
     
  10. daemonb

    daemonb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    hat sich bei route66 in der neuen version was getan in puncto straßengenau und sprachausgabe?
    Sprachausgabe darf von mir aus auch in englisch sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen