Kann keine Mails verschicken

  1. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Servus allerseits,
    ich hab folgendes Problem: Ich kann keine Emails ueber den smtp-Server von web.de verschicken. Woran kann es liegen???? Das Empfangen von Mails von selbigem Emailkonto funzt problemlos.
    Gruss
    Der Chinaschreckdrumm
     
    Chinaschreck, 21.11.2003
    #1
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    HeckMeck, 21.11.2003
    #2
  3. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    howdy heckmeck,
    auf die idee bin ich in der ziwschenzeit auch gekommen :rolleyes: leider hat keiner von den tips den gewuenschten (und teilweise ja auch bestaetigten) erfolg gebracht. ich wuerde vermuten, dass es was mit den ports zu tun hat...
    gruss
    der chinaschreck
     
    Chinaschreck, 21.11.2003
    #3
  4. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    bitte leute!
    irgend jemand muss doch des raetsels loesung haben :(
    geht mir wirklich auf die ei** staendig auf webmail zu gehen, um meine mails zu verschicken.
    es dankt im voraus
    der chinaschreck
     
    Chinaschreck, 26.11.2003
    #4
  5. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    mit lycos gehts auch nicht! empfangen - ja, versenden - nich die bohne. muss ich vielleicht bei den netzwerk und oder interneteinstellugnen aendern?
     
    Chinaschreck, 26.11.2003
    #5
  6. bowman

    bowman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    424
    Moinmoin,

    versuch mal die Firewall abzuschalten, bei mir blockiert die zuverlässig jeden SMPT-Versand... :-(

    Gruss
    Sigmar
     
    bowman, 26.11.2003
    #6
  7. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Wie lauten denn deine SMTP Einstellungen? Dort musst du, genau wie bei POP deine Benutzerdaten (also mailadresse@web.de und Kennwort) eingeben. Ebenso hat die Einstellung für den Abruf der Mails Probleme bereitet, wenn das Zeitintervall kürzer als 5 min ist (hat bei mir aber noch keine Probleme bereitet).

    Gruß, Robdus
     
    robdus, 26.11.2003
    #7
  8. Chinaschreck

    Chinaschreck Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    firewall??? kopfkratz is die bei macosx integriert? oh jeh, ich geb mir hier sicher voll die noob-bloesse... - aber man kann ja nicht ueberall der kluegste sein rotfl
     
    Chinaschreck, 27.11.2003
    #8
  9. Axana88

    Axana88 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    OSX kann den Namen nicht auflösen. Im Netzwerk bei mir funktioniert das auch nur mit der IP-Nr., mit dem Servername nicht ! Probiert es mal...

    PB12"/867/640/10.3.1
     
    Axana88, 27.11.2003
    #9
  10. Cymru

    Cymru MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
     

    Stellt sich nur die Frage, weshalb das "auf einmal" auftreten kann, also vorher ohne Probleme funktioniert hat, und weshalb sich das auf einzelne Accounts beschränkt (bei mir ist es GMX, alle anderen funktionieren mit Servername im Netzwerk)? :confused:
    Habe nämlich genau das gleiche Problem - siehe:
    hier

    Gruß
    Cymru
     
    Cymru, 27.11.2003
    #10
Die Seite wird geladen...