Kann ich den "Systemordner"-Ordner löschen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von unidog, 19.02.2007.

  1. unidog

    unidog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    31.03.2005
    Hallo,

    ich bin zwar schon seit 1,5 Jahren Mac-User, schreibe aber trotzdem mal hier rein.

    Vor wenigen Tagen bin ich vom iBook auf mein neues MacBook umgezogen. Per Migrationsassistent. Soweit ich weiß, funktioniert die Classic-Umgebung auf den Intel-Macs ja nicht mehr ...
    Ich habe aber da noch den Systemordner, mit einigen Dateien drin, die auf ..."classic" oder ähnlich lauten. Hat der Ordner in meinem aktuellen System noch eine Funktion oder kann ich ihn rausschmeissen? Oder unsichtbar machen?

    Danke für Antworten,
    unidog

    [​IMG]

    Anhänge:

     
  2. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    483
    MacUser seit:
    05.02.2007
    Hi!

    Den Systemordner kannst Du getrost löschen.

    Aber: Falls Du dort Schriften installiert hast, die Du behalten willst, solltest Du die vorher in /Library/Fonts kopieren. Die wären sonst weg.

    Alles andere ist m.W. wirklich nur für die Classic-Umgebung relevant. Und die gibt's unter Intel nicht mehr. Man möge mich korrigieren, falls ich mich irre.
     
  3. unidog

    unidog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    31.03.2005
    Servus nochmal,

    also danke erstmal für die Antwort, aber da sich einige "Dinge" in diesem Ordner nicht öffnen lassen, da sie benutzt werden, bin ich doch eher ängstlich.

    Vielleicht kann man jemand auf einem vergleichbaren System nachsehen, der nicht den Migr.Assistenten benutzt hat, ob er diesen Ordner auch hat.?

    unidog
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen