Kann ich den CUPS Dienst ausstellen?

2nd

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Hallo,

kann ich unter Tiger den CUPS Dienst ausstellen und trotzdem vernünftig drucken?

Benötigte Drucker sind der Acrobat PDF Writer aus der Creative Suite 2 und ein Canon S9000 - für den gibt es aktuelle Treiber.

Kann ich den CUP-Dienst stoppen, ohne Nachteile zu haben?

Gruß,

Frank
 

olbea

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
915
Nö, drucken nur mit Cups.
Es sei denn du tauschst Cups durch einen anderen Spooler aus.
Gruß
Oliver
 

2nd

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Kompliziert in OS X...

Frank
 

Zeitlos Medien

Mitglied
Mitglied seit
23.04.2004
Beiträge
329
Wieso eigentlich willst den CUPS-Dienst ausschalten - ist doch ne Prima
Sache. Ich erinner mich noch an die OS9-Zeiten, da hätte man sich sowas
wie CUPS gewünscht :)

Grüße
Flo
 

2nd

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Hatte gestern Stress mit dem Acrobat PDF Writer als Drucker - siehe hier:

https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=119205

Der Adobe PDF Drucker erscheint immer im Druckerdinestprogramm/Hinzufügen Fenster, aber funktioniert nicht nach dem Hinzufügen. Stellt man CUPS aus, ist das Ding weg und wird nicht mehr angeboten.

Naja, das Problem ist ja jetzt gelöst.

Frank
 

JoyZ

Mitglied
Mitglied seit
10.07.2003
Beiträge
680
Und wie hast Du CUPS ausgeschaltet?

Meine Mühle druckt nämlich ÜBERHAUPT nichts. Egal was ich probiere.
Es ist zum Verzweifeln. Jeder Druckjob wird mit
The process "fierycupsfilter" stopped unexpectedly with status 2
verweigert.

Weiss jemand sonst noch Rat?
(OS X 10.4.2, G5 2Ghz Dual)

Liebe Grüsse
JoyZ
 

2nd

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Tip mal im Browser 127.0.0.1:631 ein. Da kannst Du ein paar Sachen anschauen und ändern.

Dann gibt es noch ein Programm: Printer Repair Setup

Da kannst Du _alles_ reparieren und u. a. CUPS ein- und ausstellen.

Frank
 
Oben