Kann eyeTV auf externe Festplatte aufnehmen?

  1. re_ality

    re_ality Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiß jemand, ob man eyeTV so einstellen kann, dass auf eine externe Festplatte aufgenommen wird?

    Bei "Einstellungen > Aufnahme" kann ich ja den Pfad einstellen, wo meine Aufnahme gespeichert werden soll. Kann ich da auch eine externe Festplatte angeben?

    Was haltet Ihr von dieser hier?

    Danke und viele Grüße,
    Steffen
     
    re_ality, 23.11.2006
  2. cyberfly

    cyberflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    ich speicher immer auf der externen...
    geht also 100pro...
    die platte sollte natürlich angesteckt und eingeschaltet sein...;)
     
    cyberfly, 23.11.2006
  3. re_ality

    re_ality Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ah cool, danke! :)

    Ja, davon gehe ich aus... ;-) Aber wenn man's nicht gewohnt ist, könnte man es u.U. tatsächlich mal vergessen. Bin gespannt, ob das Auto-Einschalt-Feature der Platte auch unter OSX unterstützt wird.

    Tja, fehlt dann nur noch iTV für den drahltlosen Genuss am TV.
     
    re_ality, 23.11.2006
  4. torri

    torriMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Festplatte kann ich nur empfehlen! Ich habe 2x250GB im Einsatz und die Dinger laufen tadellos, bieten auch das nette Feature, dass sie sich mit dem Mac ein- und ausschalten.
     
    torri, 23.11.2006
  5. re_ality

    re_ality Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Na das wird ja immer besser! :) Danke dir!

    --> Bestellt!
     
    re_ality, 23.11.2006
  6. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635

    ...ich muss bemerken, das ich noch keine platte hatte, die sich nicht automatisch mit dem system aktiviert hat.

    ...es sei den sie hat einen schalter, der auf "aus" steht ;)
     
    in2itiv, 23.11.2006
  7. re_ality

    re_ality Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Naja... :o ;) ich hatte halt noch nie ne externe Platte.
     
    re_ality, 23.11.2006
  8. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....würde dir aber eher zu dieser hier raten:

    http://www.amazon.de/dp/B000F6WC0K/?tag=macuser0a-21

    ...denn die option die platte auch als boot-platte zu ver wenden und die höhere performence der FW schnittstelle ist den mehrpreis wert.

    ...am mac kommen USB2 Platten nur auf etwas 60% der schnittstellenperformence der FW400 schnittstelle. (USB2 = 25 MB/s, FW400 = 40 MB/s)

    ...gerade beim editieren und schneiden in eyeTV wirst du das deutlich merken.
     
    in2itiv, 23.11.2006
  9. re_ality

    re_ality Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Die Sache ist nur die: Am (Mac mini) Firewire-Port steckt die iSight und die Platte brauche ich eher um wie gesagt von eyeTV aufzunehmen und später mal für Time Machine. Also kein Videoschnitt und dergleichen.

    Als Boot-Platte käme wohl dann mein hoffentlich bald-da-seiendes Macbook zum Einsatz. :)

    Zwischen iSight und FW-Platte rumzustecken ist keine Option: Der Mac mini gehört meiner Frau und ich weiß, dass sie das nicht machen wird.

    Aber auf jeden Fall vielen Dank für die Bedenken, sehr interessant!

    Und damit's vollends OT wird: Cool wäre es, wenn ich vom Macbook per Time Machine drahtlos im Hintergrund Backups auf die externe Platte machen könnte (was sicher seine Zeit dauert). ;)
     
    re_ality, 23.11.2006
  10. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....du kannst beides in reihe schalten .....sprich die FW-platte an den Mini und die iSight an die FW-platte.

    ...FW kann im gegensatz zu USB eine vielzahl von geräten in reihe schalten ... diese teilen sich dann den Bus.
     
    in2itiv, 23.11.2006
Die Seite wird geladen...