Kann Evolution 2.6 nicht öffnen

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Ich würde gerne Evolution 2.6 nutzen. Ich habe es korrekt installiert und versuche es dann zu starten. Evolution fragt ob das Script ausgeführt werden soll. Ich klicke auf ausführen, dann öffnet sich X11 und anschließend erscheint Evolution im Dock, verschwindet dann aber sofort wieder.

    Wie kann ich nun rausfinden, wo das Problem liegt?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.158
    Zustimmungen:
    3.885
    indem du es von hand aus einem x11 terminal startest und guckst welche fehlermeldungen es spuckt...
     
  3. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Wenn ich wüsste, wie man das?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.158
    Zustimmungen:
    3.885
    x11 starten, das mach eigentlich direkt einen xterm auf...
    und da dann evolution (mit vollem pfad) aufrufen?
    z.B. /usr/local/bin/evolution
    oder wo immer du das auch hin installiert hast...
    hast du vielleicht ein linux binary runtergeladen? ;)
     
  5. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Ne das ist kein Linux Binary. Das ist ein extra Installer für OS X.

    Evolution liegt bei mir im Programmordner. Da kann ich auch problemlos in xterm hinnavigieren. Nur mit welchen Parametern starte ich dann das Programm?
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.158
    Zustimmungen:
    3.885
    ganz ohne? das brauch eigentlich keine parameter, die sollten alle im config file stehen...
     
  7. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    da passiert nichts?
     
  8. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    Hast du es auf dem iBook aus deiner Signatur probiert?
    Dann könnte es daran liegen, das Paket für G4/Altivec ausgelegt ist.
    Klärung sollte dann eigentlich ein open /Applications/(...).app,
    im OSX Terminal bringen.
     
  9. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Die .app-Datei enhält auch nur ein Apple-Script welches wiederum ein Shell-Skript im X11-Terminal startet. Du kannst das Shellskript ja mal von Hand starten, dann siehst du auch die Fehlermeldung. Es liegt unter /opt/gnome-2.14/bin/evolution-start.sh.

    Ich tippe auf eine fehlende fontconfig-Library... :D
     
  10. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Mit open /Applications/(...).app wird Evolution und X11 gestarten, Evolution geht aber gleich wieder zu. Wenn da Altivec gebraucht wird, sieht es echt schlecht aus, hab ja ein G3 iBook :(


    ibook:/opt/gnome-2.14/bin Mauki$ /opt/gnome-2.14/bin/evolution-start.sh
    dyld: Library not loaded: /usr/X11R6/lib/libXinerama.1.dylib
    Referenced from: /opt/gnome-2.14/bin/evolution-2.6
    Reason: image not found
    Trace/BPT trap
     
Die Seite wird geladen...