kann e-mail nach "überspringen" nicht empfangen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MaxiPowers, 22.05.2006.

  1. MaxiPowers

    MaxiPowers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    liebe mac-gemeinde...

    komisch, bisher hatte ich das problem noch nie, oder?
    jedenfalls folgendes:

    ich habe in meinen mail-account-einstellungen festgelegt, dass ich den empfang von mails, die größer als 500 k sind, bestätigen muss.

    vor kurzem kam so eine anfrage, ich habe gesagt, dass ich empfangen will, ging aber nicht, weil meine verbindung zwischendurch zusammengebrochen ist (airport-signal war weg).
    als mail mich ein zweites mal fragte, ob ich die e-mail empfangen will, habe ich "überspringen" geklickt, um sie später bei besserer verbindung abzurufen.

    frage: wie komme ich an die e-mail, die jetzt auf dem server liegt, aber über "empfangen" nicht runter geladen wird?

    im "Account-Informationen"-Fenster wird sie aufgelistet, aber ich habe keinen plan, wie ich sie auf meinen rechner kriege... :(

    herzlichen dank und sanfte grüße...
    euer maxe
     
  2. MaxiPowers

    MaxiPowers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    liebe...

    ein paar sekunden später und die frage hat sich erledigt – peinlich, peinlich.
    manchmal ist es einfach gut darüber zu reden! ;)

    aber komisch finde ich das ja schon, dass es damit getan ist, mail zu beenden und erneut zu öffnen.

    hehe :D
    grüße,
    euer
     
  3. whitegerber

    whitegerber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    das ist aber normal. Mail fragt dich erst nach dem Neustart des Programms wieder, ob die E-mail geladen werden soll :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen