Kann das sein?

  1. titeuf

    titeuf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    titeuf, 23.03.2006
  2. Marve

    MarveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe es ähnlich wie du. :rolleyes:
     
    Marve, 23.03.2006
  3. count von count

    count von countMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Warum nicht!?
    Liegt doch letzendlich am Zusammenspiel der einzelnen Teile in der Architektur des books...
     
    count von count, 23.03.2006
  4. ThiemoMD

    ThiemoMDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    39
    und ich dachte, da sei ja eine ältelnde CPU drin, wenn man einigen Aussagen in diesem Board Glauben schenkt?
     
    ThiemoMD, 23.03.2006
  5. titeuf

    titeuf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    also in diesem Fall läuft das Windows also sehr gut und vielleicht dann auch Spiele! :)
     
    titeuf, 23.03.2006
  6. gentux

    gentuxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Ich hoffe doch, dass es jede Dose schlägt, ich blättere doch nicht 3500 Franken für ein Gerät hin, das die Leistung nicht bringt!
     
    gentux, 23.03.2006
  7. cheffe

    cheffeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Nene, das antiquarische Teil steckt in den Powerbooks und nennt sich G4....
     
    cheffe, 23.03.2006
  8. titeuf

    titeuf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    Also ich denke man kann VPC "einmotten"!?
     
    titeuf, 24.03.2006
  9. Walli06

    Walli06MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Es gibt doch auch VPC-Versionen für PCs. Und das, obwohl es man es auch gleich nativ benutzen könnte. Der Reiz bei der Mac-Version ist ja gerade, dass man nicht umbooten muss. Und ausserdem halten die VPCs gerne als Testplattformen her.

    Btw: Du solltest deine Überschriften besser wählen...
     
    Walli06, 24.03.2006
  10. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Erstens ist die Überschrift sehr unaussagekräftig.

    Zweitens: Selbstverständlich ist das MacBook Pro mit Photoshop unter Windows verdammt schnell (schneller als PS unter OS X - Windows läuft ja "nativ" darauf, wohingegen Photoshop für OS X eigentlich gar nicht für die x86-Architektur der Intel-Chips geschrieben wurde.), wenn Windows nativ drauf läuft.

    Es ist sicherlich eines der schnellsten Core Duo-Geräte (und damit auch in Windows), wobei es ähnlich getaktete Core Duo-Notebooks allerdings nur geringfügig schlagen dürfte.
     
    performa, 24.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann sein
  1. stolley
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.631
    Klaus15
    26.11.2013
  2. stephka
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    895
  3. AKR81
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    958
  4. Nevado
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    3.045
  5. wombat1st
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    676
    Hot~Line
    06.10.2010