kann auflösung nicht mehr ändern

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von graeni, 09.12.2003.

  1. graeni

    graeni Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2002
    habe vorher von 9.2.1 auf 9.2.2 geupdatet. nach dem neustart ging alles ohne probleme. als ich danach aber noch final cut 3.0 und quicktime 6 installiert habe, funktionierte die bildschirmeinstellung nicht mehr. beim kontrollfeld "monitore" kann ich nur noch eine sehr kleine auflösung einstellen.
    weiss jetzt nicht was ich machen soll, damit ich wieder eine andere einstellung vornehmen kann. beim starten über die restore-cd wird alles korrekt angezeigt!
     
  2. LordVader

    LordVader Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Preferences und PRAM löschen ... möglicherweise wirkt's.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.