Kann am Schreibtisch nichts mehr ändern - Passworteingabe verlangt

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von prince-eugen, 18.03.2008.

  1. prince-eugen

    prince-eugen Thread Starter

    Hallo!

    Ich habe ein ganz stranges Problem:

    Seit gestern kann ich auf meinem Schreibtisch nichts mehr ändern - weder Dateien/Ordner löschen, noch einen neuen Ordner anlegen, noch Dateien dahin bewegen.

    Wenn ich eine Datei auf den Schreibsch ziehen will heißt es:
    "Das Objekt xyz konnte nicht bewegt werden, da der "Schreibtisch" nicht verändert werden kann."
    Dann kann ich OK klicken oder IDENTIFIZIEREN, was leider nichts hilft:
    "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da Sie für einige Objekte nicht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen."

    Wenn ich einen Ordner anlegen will sieht es so aus als ob man den Finder neu startet (für ca eine Sekunde), dann ist wieder alles normal...

    Sachen vom Desktop in den Papierkorb zu schmeßen endet auch mit einem Passworteingabe-Feld, wenn man das Passwort eingegeben hat heißt es wieder das von wgen der Zugriffsrechte.


    Das ist auch so bei den Ordnern dirkt unter dem Home-Verzeichnis. Da bringt die Passworteingabe allerdings was. :confused:

    Auf diesem Rechner (iMac-Intel) läuft OSX Tiger 10.4.11


    Gleichzeitig trat das Problem auf, dass ich zwar vom iMac über LAN auf mein MacBook zugreifen kann (das hat Leopard 10.5.2), nicht aber andersrum, was vorher prima geklappt hat. Ich kann zwar mein iMac-Home auf dem MacBook mounten, angezeigt wird aber nichts, und verändern kann ich erst recht nichts :confused:


    Das einzige was mir als Grund einfällt ist eine Synchronisation (bidirektional) mit ChronoSync 3.3.6, die ich auch gestern (zum ersten Mal) gemacht habe. Das Problem jedenfalls ist mir erst danach aufgefallen.
    Chronosync (läuft auf dem MacBook) konnte da ja auch noch wunderbar über LAN auf den iMac zugreifen (ich habe die Ordner Musik, Filme und Dokumente synchronisiert, was auch super geklappt hat).

    Ach ja: Rechte habe ich auf dem iMac schon repariert, VRAM-Reset gabs auch schon (ohne Erfolg).


    Auch wenn ich jetzt viel geschrieben habe hoffe ich, dass der ein oder die andere bis hierher gelesen hat und mir einen Tipp (oder gleich ein paar) geben kann :)

    Schönen Abend,
    prince
     
  2. prince-eugen

    prince-eugen Thread Starter

    UPDATE:

    Ich habe durch Zufall entdeckt, dass im Informationsfeld der Schreibtisch als "geschützt" markiert war :confused:
    Ich hab das sicherlich nicht von Hand eingestellt *strange*

    Seitdem funktioniert wieder alles (bis auf den Sync, aber dazu mehr in einem anderen Thread...)

    prince
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schreibtisch nichts ändern
  1. Ritter Runkel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    110
  2. CrisCS7

    macOS High Sierra Schreibtisch verschwunden

    CrisCS7, 24.03.2018, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    175
  3. Hellcat
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    578
  4. BIGBoss
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.353
  5. pks85
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.340

Diese Seite empfehlen