Kamera- und iPhone Fotos chronologisch sortieren

Diskutiere das Thema Kamera- und iPhone Fotos chronologisch sortieren im Forum Mac OS Apps. Grundsätzlich möchte ich meine Fotos nach Datum UND Uhrzeit sortieren. Im Urlaub mache ich Fotos mit meiner Kamera...

andreo

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
2
Grundsätzlich möchte ich meine Fotos nach Datum UND Uhrzeit sortieren.

Im Urlaub mache ich Fotos mit meiner Kamera und meinem iPhone. Beim importieren der Fotos von der Kamera werden die Fotos datumsmäßig richtig sortiert. Allerdings zeigt mir die Foto App erst die Fotos vom iPhone und dann die von der Kamera.

z.b:
Tag 1: iPhone Fotos Aufnahmezeit - 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr........
und danach erst:
Tag 1: Kamera Fotos Aufnahmezeit - 9 Uhr ,10 Uhr, 11 Uhr.........

somit sind die Fotos vom einem Aufnahmetag nicht chronologisch sortiert.

Selbst wenn ich die Fotos zu einem Album hinzufüge und sie nach Datum (Darstellung>Sortieren>automatisch nach Datum sortieren) sortiere, bleibt das Problem trotzdem bestehen. Immer zuerst iPhone Fotos und dann die von der Kamera.


Gibt es da nicht eine Lösung ausser manuell zu sortieren, das wäre bei 2000 Fotos sehr viel Arbeit
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.225
Vermutlich hast du in der kamera ein falsches datum hinterlegt. Dann ist das natürlich auch falsch in den exif daten der fotos hinterlegt.

In fotos kann man das anpassen.
 

karlie

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
132
Hallo andreo,
konntest Du das Problem lösen? Bei mir verhält es sich genauso. Es sieht so aus, als würde die Aufnahmezeit bei der Sortierung in einem Album ignoriert. Das wäre ein schöner Mist, da ich auch Aufnahmen von verschiedenen Quellen einsortieren möchte.
Es gibt leider viele unqualifierte Antworten in allen möglichen Foren die scheinbar das Problem gar nicht erkannt haben.
Danke für Deine Antwort.
 

andreo

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
2
Hallo andreo,
konntest Du das Problem lösen? Bei mir verhält es sich genauso. Es sieht so aus, als würde die Aufnahmezeit bei der Sortierung in einem Album ignoriert. Das wäre ein schöner Mist, da ich auch Aufnahmen von verschiedenen Quellen einsortieren möchte.
Es gibt leider viele unqualifierte Antworten in allen möglichen Foren die scheinbar das Problem gar nicht erkannt haben.
Danke für Deine Antwort.
Hallo karlie.
man kann die Bilder am Mac unter "Bild>Datum und Uhrzeit anpassen" ändern.
Ich hatte damals das Problem gehabt, da ich die Bilder in Indonesien geschoßen habe, und erst in Deutschland auf dem Mac gepackt.
da hat der mac, die Uhrzeit an der Deutschen Uhrzeit angepasst. wieso auch immer er das macht.
Man kann aller Bilder Makieren und die Uhrzeit anpassen. bei mir war es zb Deutschland > Indonesien +5 stunden.

Seid dem ich die GPS Koordinaten an der exif Datei hinzufüge, habe ich keine Probleme mehr. Dafür gibts einige App's auf dem handy oder ne Kamera mit eingebauten GPS.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
 

MacMaitre

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
3.074
@andreo & Karlie: Schaut euch doch mal die Exif Informationen der vermeintlichen "Problembilder" mit der Freeware Exif Viewer im Detail an!

http://www.tucows.com/preview/1103787/Simple-EXIF-Viewer-For-Mac-OS-X

Ist wirklich Datum und Uhrzeit der Aufnahme vom iPhone und einer 2. Digitalkamera richtig eingestellt und die Exif Informationen korrekt in die Bilddatei eingetragen?

Screenshot 2018-05-26 00.10.08.png

Beachten sollte man hier den Punkt "Image Created" welches sich in diesem Fall auf die korrekte Ortszeit in Asien bezieht, also 16:22:22 Uhr Ortszeit. Das iPhone speichert zusätzlich auch noch UTC Zeit, in diesem Fall 09:22:21. Der Finder zeigt für diese Datei ein Erstelldatum / Uhrzeit von 11:22 Uhr an (mein Finder mit momentanen Standort in Deutschland). Ich denke hier ist das Problem der Sortierung zu suchen. Meine früher benutze Samsung Kamera hat nämlich nicht (!) den Bezug zur UTC Zeit mit abgespeichert. Dieses führt bei Urlaubsbildern zu den beobachteten Verschiebungen in den Sortierungen.
 

karlie

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
132
Hallo,
danke für die Antworten.
Die Zeiten vom iPhone und von der Kamera sind korrekt eingestellt, das kann ich über Adobe Bridge genauestens sehen.
Das Problem ist ganz einfach, daß Fotos die Uhrzeit ignoriert. Ich habe Aufnahmen vom iPhone und von der Kamera vom gleichen Tag und zu völlig unterschiedlichen Zeiten und vom gleichen Standort (weil meine Frau das iPhone benutzt und ich eine Olympus Kamera), bei beiden Geräten ist die exakte Zeit vom aktuellen Standort eingestellt. Es werden immer erst die Fotos vom iPhone in der richtigen Reihenfolge und anschließend die von der Kamera in der richtigen Reihenfolge sortiert; aber niemals nach Datum UND Uhrzeit von beiden Geräten, d.h. eine gemischte Sortierung von iPhone und Kamera.
Selbst wenn noch Faktoren wie UTC mit reinspielen würden, was ich aber ausschließe, müßte Fotos die Bilder in jedem Fall nach dem Aufnahmezeitpunkt sortieren, alles andere macht keinen Sinn.
Was mir noch ein Rätsel aufgibt ist, warum sind die Fotos trotzdem jeweils nach dem aufsteigenden Namen sortiert. Also muß es außer dem Datum noch ein Sortierkriterium geben das nicht wählbar ist.
 

MacMaitre

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
3.074
...komisch, benenne doch mal die Bilder der Olympus Kamera und der iPhone Kamera "abwechselnd" um, also z.B. A001.JPG, A003.JPG, A005.JPG, A007.JPG für 4 iPhone Bilder und A002.JPG, A004.JPG, A006.JPG, A008.JPG für 4 Olympus Bilder. Nach der Theorie der Namensreihenfolge müssten ja dann Bilder abwechselnd gemischt sein, oder?
 

karlie

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
132
Ich habe bei Apple angerufen - ahnungslos!
Das Ganze ist ein Murks. Es hängt wohl mit der Zeitzone zusammen. Das iPhone stellt sich ja die Zeitzone selbst ein, die Kamera natürlich nicht, dort hatte ich lediglich die richtige Ortszeit eingestellt, nicht aber über die Zeitzone. Über "Bild Datum und Uhrzeit anpassen" in der Foto App sollte man die Zeitzone einstellen können, geht aber nicht. Ich habe meine 732 Bilder selektiert und wollte die Zone ändern, ist mir einmal irgendwie geglückt, so daß alle die gleiche Zeitzone haben, dann stimmt auch die Sortierung.
Ein weiteres Mal kann ich die Zeitzone jetzt nicht mehr ändern, keine Ahnung warum. In den Bilddateien ist die Zeitzone ebenfalls nicht zu finden, möglicherweise wird sie beim iPhone über die GPS Daten errechnet, einen GPS Header haben aber meine Kamera Bilder nicht.
Irgendwie scheint mir das Ganze noch nicht richtig ausgereift zu sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mausfang

MacMaitre

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
3.074
....das Zeitzonenthema ist der Bezug zur UTC Zeit - war ja bereits meine Vermutung in #5
 

lefpik

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2011
Beiträge
1.796
Du könntest mit einem EXIF-Renamer Tool alle iPhone Bilder umbenennen und gleichzeitig x Stunden dazu addieren ( oder subtrahieren), dann dasselbe mit den Olympus Bildern ohne diese Zeitverschiebung und anschließend in Fotos importieren und dabei dann natürlich nach Name sortieren.
Mein Schema ist immer JJJJMMDD_HHMMSS.
So mache ich es seit Anbeginn meiner „Fotolaufbahn“
 

MacMaitre

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
3.074
...damit vermurkst Du nur noch mehr. Der Olympus Kamera fehlt der Bezug zur UTC Zeit - welche die Fotos App richtigerweise auswertet. Eventuell könnte eine Verschiebung der Aufnahmezeit der Bilder der Olympuskamera hier etwas "richtig pfuschen" - die nächsten Probleme kommen dann eventuell beim Datumssprung.

Ein Umbenennen sämtlicher Bilder nach JJJJMMDD_HHMMSS ist schön zu Beginn dieses Jahrtausend gewesen, heute aber nur noch Zeitverschwendung.

Edit: Meine gemischten Bilderordner mit "lokalen" Bilder lokaler Freunde in Asien werden absolut korrekt angezeigt - jedenfalls mit anderen iPhone, Samsung Notes und Asus Selfie gemachten Bilder.
 

karlie

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
132
Hallo zusammen,

danke für Eure Hinweise; aber ich gebe jetzt auf, weil bei unterschiedlichen Kameras und vielen Bildern die Nachbearbeitung ziemlich aufwändig ist. Außerdem sind die echten GPS Koordinaten nachträglich sowieso nicht mehr verfügbar. Dann ist es für mich auch nicht erkennbar was diese Tools mit meinen Fotos anstellen, manche formatieren sogar die Fotos komplett neu nach der Veränderung des EXIF Headers!

Die Fotos App von Apple ist vollkommen undurchsichtig, einen richtigen Algorythmus kann ich nicht feststellen. Legt man in einem Album überhaupt keine Sortierreihenfolge fest, dann sortiert die App die Fotos einigermaßen richtig nach Tag und Stunden, die Minuten stimmen wieder nicht.
Sagt man "Automatisch nach Datum sortieren", dann kommt scheinbar der GPS Header zum Tragen. Man kann auch nachträglich einen Ort hinzufügen, es gibt eine eingebaute Liste und Fotos erkennt dann automatisch meistens den Ort, falls er gelistet ist; aber wird dieser wiederum in den GPS Header eingefügt, oder ist es nur ein Merker in Fotos, was ich vermute??? Ich konnte mit einem EXIF Tool nicht erkennen, daß der GPS Header erweitert wurde. Für micht gibt es nur die Möglichkeit das Album händisch zu sortieren, dann nicht mehr anfassen, oder in Fotos ein Projekt erstellen, damit sind die Fotos sowieso fixiert. Wie die Fotos dann in der Gesamtdatenbank sortiert sind ist mir eigentlich egal.

Fazit: Für mich ist das alles ein Gefusel und erinnert mich stark an meine Windows Zeit. Olympus bietet eine Geotagging App für iOS an und diese werde ich wohl zukünftig verwenden.

Nachtrag: Habe mir gerade die Olympus App angeschaut, hammermäßig. Man synchronisiert die App-Zeit mit der Kamera-Zeit vor Ort und läßt die App beliebig lange eingeschaltet, die Route wird dann aufgezeichnet. Nach dem manuellen Beenden der Aufzeichnung kann man die Bilder in der Kamera synchronisieren, die Bilder erhalten dann die GPS Koordinaten.
Leider kann ich keine UTC Zeit darin sehen. Ob mir die App bei der Sortierung unterschiedlicher Bilder später behilflich ist kann ich noch nicht sagen, erst bei meinem nächsten Auslandsaufenthalt und mit Fotos von verschiedenen Kameras. Jedenfalls sind schon mal die Koordinaten drin.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben