Kalender von Office 365 Konten in iCal anzeigen

konnex4123

Registriert
Thread Starter
Registriert
16.01.2019
Beiträge
3
Hallo Zusammen

Ich bin neu hier im Forum und melde mich gleich mit einer Frage zum Mac Kalender Tool

Wir verwenden in unserer Windows Umgebungswelt zwei Mac Rechner. Diese beiden Benutzer möchten auf freigegebene Kalender von unsern Office 365 Konten zugreifen.
Dieser Zugriff sollte mittels der App "iCal" erfolgen.
Wir haben die Einrichtung bereits mit der Funktion "Stellvertretung" versucht - ohne Erfolg. Obwohl die Zugriffsrechte da sind, wird bei den Mac Usern dort angezeigt - keine Berechtigung.

Das Ziel sollte sein, dass unsere Mac User auf die "freigegebene" Kalendern der Mitarbeiter von unserem Unternehmen zugreifen können.
Die Benutzer verwenden selbst auch Office 365 Konten für Ihre Kalender.

Hat jemand von euch eine Idee, wie wir dies einrichten können?
 

JeanLuc7

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2005
Beiträge
5.325
Ich muss zugeben, ich weiß gar nicht, wo genau man "Stellvertretungen" in iCal einrichten kann. Was ich allerdings weiß: bei uns (ebenfalls Office-365-Konten) kann ich nicht mal mit dem Mac-Outlook die Kalender meiner Kollegen sehen, das klappt nur in der Weboberfläche. In Mac-Outlook bekomme ich ebenfalls die Meldung, dass ich keine Benutzerrechte habe. Im Windows-Outlook hingegen klappt es ohne Probleme. Könnte also ein generelles Problem sein.
 

Fidefux

Aktives Mitglied
Registriert
17.08.2010
Beiträge
6.043
Das Ziel sollte sein, dass unsere Mac User auf die "freigegebene" Kalendern der Mitarbeiter von unserem Unternehmen zugreifen können.
Die Benutzer verwenden selbst auch Office 365 Konten für Ihre Kalender.

Hat jemand von euch eine Idee, wie wir dies einrichten können?

Freigegebene Outlook-Kalender können in der Kalender-App von macOS nicht angezeigt werden – das geht einfach nicht.

Man muss die Outlook-App verwenden.
 

konnex4123

Registriert
Thread Starter
Registriert
16.01.2019
Beiträge
3
Freigegebene Outlook-Kalender können in der Kalender-App von macOS nicht angezeigt werden – das geht einfach nicht.

Man muss die Outlook-App verwenden.
Dachte ich zuerst auch. Doch beim einem Mac werden die Kalender innerhalb von iCal angezeigt. Dort hatten wir die Funktion "Stellvertretung" genutzt. Doch beim 2. Mac lässt sich das gleiche nicht einrichten.
Bei beiden Mac Rechnern ist OS Mojave installiert.
 

pelshuber

Registriert
Registriert
19.11.2019
Beiträge
3
Hi iQuaser und konnex4123, ich habe das gleiche Problem wie konnex4223. Aber was bedeutet " über OWA den Freigabelink holen" . Könnt Ihr mir eine genaue Anleitung geben ? Danke schon mal.
 

iQuaser

Mitglied
Registriert
25.07.2008
Beiträge
857
Hi iQuaser und konnex4123, ich habe das gleiche Problem wie konnex4223. Aber was bedeutet " über OWA den Freigabelink holen" . Könnt Ihr mir eine genaue Anleitung geben ? Danke schon mal.

Outlook365 kann man auch per Weboberfläche aufrufen (bei mir ist es outlook.live.com, wenn Ihr einen Firmen-Exchange habt, musst Du die URL bei Deinem Admin erfragen oder im Outlook suchen, da steht es afaik auch, habe aber gerade kein Outlook zur Hand), dort kann man Kalender veröffentlichen.

Also unter Einstellungen --> Kalender --> Kalender teilen (siehe meinen Screenshot, dort habe ich den Kalender "Garmin Connect" freigegeben)

Die URL der ICS legst Du als Kalenderabonnement im iCal an
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2019-11-19 um 15.03.56.png
    Bildschirmfoto 2019-11-19 um 15.03.56.png
    68,3 KB · Aufrufe: 579

pelshuber

Registriert
Registriert
19.11.2019
Beiträge
3
Danke dir - aber es geht nicht. Es ist wie verflixt. Der Link wir von Apple Kalender nicht erkannt.
 

iQuaser

Mitglied
Registriert
25.07.2008
Beiträge
857
Ist ein privater (also Office 365 bei Microsoft) oder ein Firmenkalender? Vielleicht hat Euer Admin die Weboberfläche (OWA - Outlook Web Access) nicht freigegeben, dann kann es auch nciht gehen... Oder es hängt eine Firewall dazwischen?
 

ruegge

Mitglied
Registriert
27.02.2005
Beiträge
211
Hallo zusammen,
ich poste auch mal in diesem Thread, weil der noch vor kurzem "bedient wurde". Aufgabe: Verschiedene Kollegen haben mir ihre Exchange-Kalender (alle in derselben Domäne) freigegeben, nach der Annahme der Freigabeeinladung werden die in Outlook sowie auf meinen IOS-Geräten (dort automatisch!) auch angezeigt. Nur im Apple-Kalender nicht. Auf verschiedenen Hilfeseiten wird erklärt, ich müsste in den Accounteinstellungen auf den Reiter "Stellvertretung" gehen. Irgendwie wird bei mir im Apple-Kalender unter Einstellungen der Reiter "Stellvertretung" beim Exchange-Akkount nicht angezeigt - der fehlt einfach. Es gibt nur die Reiter "Accountinformationen" und "Vollmacht". Hat jemand eine Lösung für mein Anliegen? Schonmal danke im Voraus!
 

JeanLuc7

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2005
Beiträge
5.325
Einstellungen der Reiter "Stellvertretung" beim Exchange-Akkount
Icgh kenne diesen Reiter nur innerhalb von Outlook. Wenn man dort den Exchange-Account öffnet und auf "Erweitert..." klickt, wird dieser Reiter angezeigt. Im Apple-Kalender gibt es ihn nicht.
 

thulium

Aktives Mitglied
Registriert
12.11.2011
Beiträge
2.069
Wenn ich mich hier mal dranhängen darf:
Das Verheiraten der macOS-Kalender.app und einem Outlook-Kalender aus MS365 Business scheint schwierig/unmöglich zu sein.

Hat sich eventuell seit letztem Jahr dabei etwas getan, geht das mittlerweile einfacher? Oder sollte man lieber die Finger von dem Versuch lassen und konsequent im Outlook-Kalender arbeiten?
 
Oben