Kalender über iCloud synchronisiert nicht auf Iphones und Ipad

Diskutiere das Thema Kalender über iCloud synchronisiert nicht auf Iphones und Ipad. Hallo, ich habe auf meinem Mac Book Pro Mid 2010 von IOS 10.11. auf 10.12 (Sierra) und einen...

roman5001

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.02.2016
Beiträge
58
Hallo,

ich habe auf meinem Mac Book Pro Mid 2010 von IOS 10.11. auf 10.12 (Sierra) und einen Tag später auf 10.13 (High Sierra) updates durchgeführt.
Alles scheint zu funktionieren.
Aber es gibt mit der Icloud ein Problem:

Mein Kalender auf dem MacBookPro steht in der ICloud. Aber die Iphones und das Ipad übernehmen keine Daten mehr.
Auch umgekehrt übernimmt die ICloud keine Kalenderdaten der Iphones und des Ipad.

Ich habe auch schon den Haken in Systemeinstellungen>Icloud des Mac gelöscht und wieder aktiviert - hilft nicht.
Backup der Kalenderdaten auf dem MAC exportiert und importiert - hilft nicht
Wir kann ich den Fehler beheben?

Kontaktdaten werden über die iCloud synchronisiert.
 

sutz2001

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
3.290
Und wenn sie serverprobleme nicht die Ursache sind, schaue mal von wo nach wo nicht richtig synchronisiert wird.

Logge dich im Browser in iCloud ein und erstelle über die weboberflache einen Termin. Taucht der bei den devices auf?
Dann über jedes Gerät mal einen Termin erstellen. Taucht der im Web auf? Auf wrk hen geraten usw.
 

roman5001

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.02.2016
Beiträge
58
Und wenn sie serverprobleme nicht die Ursache sind, schaue mal von wo nach wo nicht richtig synchronisiert wird.

Logge dich im Browser in iCloud ein und erstelle über die weboberflache einen Termin. Taucht der bei den devices auf?
Dann über jedes Gerät mal einen Termin erstellen. Taucht der im Web auf? Auf wrk hen geraten usw.

ok, das habe ich gemacht:
in icloud.com eingeloggt, Termin vergeben, dieser taucht sofort im Mac BookPro auf - aber nicht auf den MobilDevices
im MacBookPro Termin eingegeben, dieser taucht sofort in der iCloud auf - aber nicht auf den MobilDevices

Also alle Termine aus der iCloud bzw. dem MacBookPro werden nicht auf Iphone oder Ipad übertragen (und umgekehrt)
Termine die auf den MobilDevices eingeben werden, werden nicht auf die iCloud übertragen und somit auch nicht auf die anderen Geräte.

Die MobileDevices sind in der iCloud > Einstellungen > Meine Geräte registriert.
Der Account ist bei allen Geräten und in der iCloud gleich.

Ich habe am 01.07. ein Update von OSX 10.11 auf OSX 10.12 und am
02.07 auf OSX 10.13 gemacht. Seit diesen Updaten tritt der Fehler auf.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.812
Im Moment hat Apple Serverprobleme, da kann man eh keine Hilfe geben.
 

sutz2001

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
3.290
ok, das habe ich gemacht:
in icloud.com eingeloggt, Termin vergeben, dieser taucht sofort im Mac BookPro auf - aber nicht auf den MobilDevices
im MacBookPro Termin eingegeben, dieser taucht sofort in der iCloud auf - aber nicht auf den MobilDevices

Also alle Termine aus der iCloud bzw. dem MacBookPro werden nicht auf Iphone oder Ipad übertragen (und umgekehrt)
Termine die auf den MobilDevices eingeben werden, werden nicht auf die iCloud übertragen und somit auch nicht auf die anderen Geräte.

Die MobileDevices sind in der iCloud > Einstellungen > Meine Geräte registriert.
Der Account ist bei allen Geräten und in der iCloud gleich.

Ich habe am 01.07. ein Update von OSX 10.11 auf OSX 10.12 und am
02.07 auf OSX 10.13 gemacht. Seit diesen Updaten tritt der Fehler auf.
Wie sind denn die Sync-Einstellungen auf den Geräten? Auf Push oder nach Zeit?
 

roman5001

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.02.2016
Beiträge
58
Ich verwende PUSH

habe jetzt bemerkt, dass aktuell auf die Mobiledevices synchronisiert wird, aber noch nicht alle Daten komplett, Irgendetwas tut sich jedenfalls.
Es hängt vielleicht doch mit dem Apple-Server zusammen. Ich warte mal das Wochenende ab und melde mich hier wieder.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

roman5001

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.02.2016
Beiträge
58
Ich kann das Thema schließen.
Es wurde auf allen MobileDevices synchronisiert.
Daher ist tatsächlich davon auszugehen, dass der Fehler mit dem Ausfall des Appel-Servers zusammen hing.

Für Eure Antworten und Hinweise bedanke ich mich
 
Oben