Kalendar Programm für Intel Mac

erikk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
161
Hallo liebe Mac user...

gibt es derzeit ein besseres umfangreicheres calendar programm (universal binary) als den ical?

ich bräuchte etwa diese funktionen (vielleicht kann mir ja einer helfen)

-in einem termin soll man richtige texte schreiben können, ggf sogar grafiken einpflegen können.
-ein termin muss auch schön ausdruckbar sein.. oder als pdf exportierbar sein.
-ggf sogar mit contact pflege und email adressen pflege.

also irgendwie ne mischung aus life, ical und mail...

gibt es da bereits was tolles?

ich danke euch...
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.411
Schau dir mal even-t an, vielleicht ist das was für dich?
 

dasich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.072
Ich habe auch even-t. Ich habe einen recht flotten Intel Mac und trotzdem schafft der den Effekt, den even-t bietet, nicht flüssig.


dasich
 

erikk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
161
danke sehr... mal reinschauen... im ernstfall wenn mir ein calendar nicht hilft dann muss ich wohl mal auf filemaker umsteigen...

meine gedanke bei einem umfangreichen kalendar sind etwas komplex... weil ich ne schlampe bin...

mein kalendar muss meine künstlertermine beinhalten, und am besten pro kalendar eintrag eben auch die rechnung und den vertrag speichern...
damit ich da die übersicht behalte... dieses ganze pdf file abgelege in irgendwelchen ordnern geht nur 3-4 monate gut und danach fehlt wieder irgendwas :(

oder eben ich schreib direkt rechnungen und verträge aus dem kalendar programm...
 

erikk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
161
ja schon ganz nett... nur natürlich auch wieder das scheiss ordnungsproblem :D
heir kann ich zwar anhänge ranheften, aber wenn ich sie verschiebe, sind sie weg :(
 
Oben