Kaffee in der Tastatur

  1. Carsi

    Carsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    schwups....da wars passiert. Was nun?? Das war vor 2 Tagen. Ich habe alles getrocknet, trotzdem sagt die Tastatur keinen Ton mehr. Also muß eine neue her. Bei Cyberport bit es die Apple Pro Tasten für 52 Euro. Meine eigentliche frage ist aber eigentlich was mit anderen Tastaturen ist, z.b. eine von Logitech. Die soll auch für Mac sein. Hat die denn überhaupt Apfel und Badewannen Tasten? Hat die jemand von euch?

    Gruß Carsten
     
  2. Mathew

    Mathew MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    hatte letztens meine iMac Tastatur mit ACE Saft eingesaut - lief nach zwei Tagen auch nicht. Komplett auseinandergebaut und zwischen den drei "Folienlagen" ordentlich mit Wasser ausgespült (da war noch Saft) und im zwerlegten Zustand getrocknet. Jetzt funktioniert die wieder.


    Gruß.

    Mathew
     
  3. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich wuerde auch sagen: auseinanderbauen, waschen, zusammenbauen, fertig. Wozu extra Geld ausgeben?

    Viel Glueck!

    der GermanUK
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
Die Seite wird geladen...