kabelloses DSL mit dem i-book

  1. annaengler

    annaengler Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich bin seit einem Jahr zufriedener Besitzer eines i-book g4 und stehe nun vor der Entscheidung mir DSl (kabellos) zuzulegen. Anbieter ist schon ausgewählt (arcor). Der bietet einem für 70 Euro ein DSL-Modem mit Adapter an. Kann ich dieses für mein i-book ohne weiteres verwenden? Muss ich das i-book vorher aufrüsten???

    Habt ihr Tips für mich, wie ich das angehen kann, oder wo die Knackpunkte liegen?

    Danke
     
    annaengler, 25.07.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum

    Das iBook sollte Airport haben und du brauchst einen WLAN Router/Modem Router das ist auch schon alles.
     
    marco312, 25.07.2005
  3. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    du brauchst fuer kabelloses DSL nicht nur ein DSL Modem sondern auch eine WLAN Basis Station und eine WLAN Karte (Airport) in deinem iBook.

    Es gibt WLAN Basis Stationen die ein DLM Modem eingebaut haben und auch sonst noch einige Zusatzfunktionen bieten. Du solltest dich mal ein bisschen Grundsaetzlicher mit dem Thema WLAN beschaeftigen.
     
    lundehundt, 25.07.2005
  4. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Bei 1&1 gibts die FritzBox Fon WLan. Da ist schon alles dabei, sprich incl. Router, WLan, VoIP usw.

    Grundsätzlich muss ich lundehundt Recht geben. Man muss sich schon etwas ausgiebiger mit WLan beschäftigen, einfach nur Box aufstellen und lossurfen ist nicht.
     
    autolycus, 25.07.2005
  5. joergisrael

    joergisraelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Also meines Erachtens ist es KINDERLEICHT.
    Die WLAN Boxen haben ja schon alles vorkonfiguriert.
    Das iBook und das PB mit Airport Extrem finden den SPot auch Ohne Probleme. Absichern der Box ist auch Kinderleicht, auch für nen Laien.
    Gruss
     
    joergisrael, 25.07.2005
  6. peppermint

    peppermintMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    reise ins wland

    hallo

    darf ich mich hier kurz anhängen?

    ich habe ein neues ibook mit airport card und würde evtl. bald umziehen, in eine wohnung mit ISDN. (?)

    welche airport station muss ich nun kaufen und wo einstöpseln? da gibt es dieses ufo, das ich sehr mag vom äusseren, und das ich gerne hätte.(da ich eh keine stereoanlage im wohnzimmer habe.)

    und dann diesen airport "stecker", der aussieht wie ein normaler einstecker, was ist da der unterschied?

    muss ich auf die internet anbieter achten, ob sie apple airport kombatibel sind? falls ja, welche sind es denn nicht? ich möchte leider nur airport, ne andere wland station will ich nicht, da bleibe ich dann lieber apple-konform.
     
    peppermint, 28.09.2005
  7. Pharell

    PharellMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    mit dieser WLan Station bleibst Du vom Design her auch Apple-Konform.
    Der Preis ist halt günstiger und funktionieren tut es auf jeden Fall.
    - klick -
     
    Pharell, 28.09.2005
  8. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    Hör ich da einen Tadel raus??? :D
     
    minilux, 28.09.2005
  9. peppermint

    peppermintMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    stimm der preis ist ein argument zur zeit...

    die apple airport station (ufo) kostet ja 229,. glaub ich
    und die netgear nur 69,- und sieht gut aus.

    der apple express stecker kostet 115,-, kann der auch wlan?

    danke

    zur technischen einrichtung:
    brauch ich da einen splitter? gibts eine bebilderte anleitung irgendwo, wie man wland einbaut in die wohnung und verbindet?
     
    peppermint, 28.09.2005
  10. ramCore

    ramCoreMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    2
    Hab's für 39,00 € bekommen! :D Deshlab geht meine AirPort Extreme-Basis jetzt wohl in Rente... ;)
     
    ramCore, 28.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kabelloses DSL dem
  1. Nikkenolle
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    613
  2. Stuttgart
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.123
    rpoussin
    13.04.2011
  3. textbooklove
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.533
    Junior-c
    04.07.2009
  4. Soenke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    542
  5. helli206
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    599
    DickUndDa
    04.04.2007