K800i USB Verbindung

MarzL

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.06.2007
Beiträge
9
Tachchen Gemeinde,

habe schon ne weile gegoogelt und bin nicht fündig geworden. Also ich habe folgendes Problem und da ich erst seit 2 Monaten Mac-User bin, leider noch nicht ganz so fit mit der neuen Maschine:

Ich habe ein K800i auf das ich ab und ganz gerne Musik überspiele. Über BT ist die Datenübertragung recht lahm, deshalb wollte ich gerne die USB Verbindung nutzen. Mac erkennt das Phone aber irgendwie nicht, weder im Telefon- noch im Dateiübertragungsmodus. Über BT funzt das ohne Probleme...das kuriose unter parallels in Windows funzt es über usb.

Kann mir jemand da vielleicht weiter helfen? Idealzustand wäre, wenn ich das K800i einfach als Laufwerk einrichten könnte, ich möchte nichts synchronisieren...das kann ich über BT. Nur bis der gb-micro voll ist braucht's über BT den ganzen Tag.

Danke für eure hilfe
 

bungee1

Mitglied
Registriert
18.11.2005
Beiträge
342
Normalerweise sollte er die Karte Mounten...

Ansonsten: Cardreader?
 

MarzL

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.06.2007
Beiträge
9
Bedankt...leider ist das nicht das, was ich gerne hören wollte. Ich bin mittlerweile zumindest soweit, dass es höchstwahrscheinlich am Mac liegt. Hatte die Tage noch ein W810i zur Verfügung und habe probiert das via USB an den Mac anzuschließen. Auch hier selbes Phänomen, in beiden Modi wird die Speicherkarte nicht als Laufwerk gemountet.

Kurioserweise: Wenn ich Parallels laufen habe, kann ich über Windows aufs Handy zugreifen und unten in der Menüleiste auch einstellen, ob es zu Windows oder zum OS X verbinden soll, aber leider kann ich den Finder zum Umstellen auch nicht dazu bewegen, es zu mounten.

Ist ein Cardreader, die einzige Möglichkeit?

Einen anderen USB-Anschluss habe ich auch schon ausprobiert, hab leider nur zwei.

Bedankt!
 

Mini-Me

Mitglied
Registriert
28.06.2003
Beiträge
412
Wenn ich mein K800i per USB anschließe und auf dem Handy im erscheinenden Menü "Dateiübertragung" (o.ä.) auswähle, erscheinen auf dem Desktop zwei neue Laufwerke. Ab und zu verschluckt sich auch irgendwas, und es erschein nicht die Speicherkarte, aber das ist selten. Neueste Firmware vom Handy drauf?
 

mex

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.528
Richtig, am Telefon liegts nicht, denn das funktioniert einwandfrei am Mac.

Über Deinen Mac dagegen weiß man nichts...
 

MarzL

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.06.2007
Beiträge
9
Da möchte ich euch natürlich nichts vorenthalten:

Ich habe ein MBP mit 10.4.10 alle updates, die ich mir über software-akualiseren angeboten werden, sind installiert. Das K800i habe ich über parallels auf die neueste Firmware-version, R1KG001, gebracht.

Modellname: MacBook Pro
Modell-Identifizierung: MacBookPro3,1
Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
Prozessorgeschwindigkeit: 2.2 GHz
Anzahl der Prozessoren: 1
Gesamtzahl der Kerne: 2
L2-Cache (pro Prozessor): 4 MB
Speicher: 2 GB
Busgeschwindigkeit: 800 MHz
Boot-ROM-Version: MBP31.0070.B02
SMC Version: 1.16f8

Falls ihr weitere Infos braucht, sagt mir welche, ich werde sie umgehend mitteilen. Ich habe es in beiden Modi probiert, aber mein Finder lässt sich überhaupt nicht reizen. Sobald ich in parallels bin und Xp läuft, funzt es ohne Probleme.

Vielen Dank nochmal!
 

Bockert

Mitglied
Registriert
28.06.2007
Beiträge
112
Also bei mir funktioniert das K800i mit einem mbp neuester Generation und der Firmware R1CB001 auf dem Handy einwandfrei, jedenfalls im Dateiübertragungsmode. Wenn ich den Telefonmode aktiviere passiert am Mac gar nichts.
 

steelcut

Mitglied
Registriert
04.09.2003
Beiträge
89
Defektes Kabel? EDIT: Nein, unter XP tut es ja

Denn in deiner Konfiguration sollte es eigentlich plug&play mässig funtionieren...tut es zumindest bei mir.

gtx
steelcut
 
V

v-X

An meinem PowerBook hat das K800i per USB auch einwandfrei funktioniert. Auch das W800i funktioniert wunderbar. Obs am MacBook Pro geht kann ich (noch) nicht sagen.
 

Plastik

Mitglied
Registriert
24.01.2005
Beiträge
588
also bei mir lief die karte erst nach dem zweiten reinstecken. bei meinem arbeitskollegen auch (sandisk). allerdings an einem dual g5.

gruss
Plastik
 

Ähnliche Themen

Oben Unten