Benutzerdefinierte Suche

K750i - Zugriffsrechte kaputt

  1. waiu

    waiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe leider Probleme mit meinem K750i unter Mac OSX (Tiger).

    Seit neuestem habe ich keine Schreibrechte mehr in dem MP3 Verzeichniss, somit kann ich weder was löschen noch etwas hinzukopieren.

    Außerdem sind dort unsichtbare nicht löschbare Dateien enthalten, die auch vorher schon nicht weggingen. Mit "CleanUp smb mess" habe ich es schon probiert, hat nichts bewirkt.

    Hat jemand ne Idee? Kann ich von hier eine Zurücksetzung des Systems machen?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    waiu, 16.03.2006
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Schon mal versucht Apfel +I und die Rechte umstellen.
     
    marco312, 16.03.2006
  3. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    um so grösser der stick, desto öfter nervt der rum hab ich in nem handy forum mal gelesen. einfach mal formatieren, dann gehts wieder.
    mache ich mit meinem grossen stick auch alle paar wochen mal. seitdem gibts auch keine probleme mehr.
    das isst natürlich ärgerlich wenn man keinen usb2 card reader hat. über usb1.1 dauerts ja sonst über nacht bis alle musik wiederdrauf ist.
    seitdem ich nicht mehr manuell musik auf den stick packe sondern das itune my walkman script nehme habe ich das gefühl dass die probleme weniger geworden sind...
     
    nicolas-eric, 16.03.2006
  4. waiu

    waiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Wie formatiere ich die Karte im Handy denn am besten? Über das Handy-Menü oder Mac os x?

    Bleiben davon die anderen Daten unberührt? Ich will ja nichts kaputtmachen...
     
    waiu, 16.03.2006
  5. waiu

    waiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Oder kann ich gar nichts kaputtmachen?
     
    waiu, 16.03.2006
  6. waiu

    waiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das habe ich schon probiert. Ist mir nicht gestatten was an den Rechten zu drehen. Bekomme nur eine Info, dass ich Leserechte habe.
     
    waiu, 16.03.2006
  7. waiu

    waiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ich nerve ja ungern, aber leider habe ich noch keine Lösung gefunden. Den Memory Stick über Das Handymenü selbst zu formatieren klappt leider nicht. Er sagt zwar "erfolgreich formatiert" - aber in Wirklichkeit hat er gar nichts gelöscht!

    Liegt bestimmt am Schreibschutz. :motz
     
    waiu, 16.03.2006
  8. Martin Bond

    Martin BondMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    33
    hm. das handy per usb an den mac stecken und mit dem festplatten-dienstprogramm neu formatieren?? vorher alles sichern und sicher sein, dass du auch die karte formatierst ....
     
    Martin Bond, 16.03.2006
  9. waiu

    waiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann die Karte nicht formatieren, die Funktion ist ausgegraut.
    [​IMG]
     
    waiu, 16.03.2006
  10. waiu

    waiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe :(
     
Die Seite wird geladen...