"Jukebox in der Hosentasche" - Neuer Spiegel Artikel

Diskutiere das Thema "Jukebox in der Hosentasche" - Neuer Spiegel Artikel im Forum MacUser Bar

"Jukebox in der Hosentasche" - Neuer Spiegel Artikel

  1. Super Artikel

    10 Stimme(n)
    52,6%
  2. Ganz gut

    5 Stimme(n)
    26,3%
  3. Gut

    4 Stimme(n)
    21,1%
  4. Nicht so gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Einfach nur schlecht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. macnext

    macnext Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Hallo Community!

    Ab heute im NEUEN Spiegel (19/2004):

    "Jukebox in der Hosentasche

    In der Krise der Musikindustrie ist der Siegeszug des iPod eine staunenswerte Erfolgsgeschichte: Das kleine Speicher- und Abspielgerät der Firma Apple ersetzt für viele Musikfans die eigene CD-Sammlung - und begründet einen Kult, der die Popwelt verändert."

    Hier geht's zum Artikel

    Was haltet Ihr von dem Artikel??

    Ich find das es eigentlich eine ganz gute Promo für Apple ist: 1 1/2 Seiten nur über den iPod und den ITMS. Es wird auch sehr betont, dass er iPod nicht nur irgendein MP3-Player ist, sondern kult Status hat und sich kein anderer Player mit ihm messen kann:

    Er ist einfach zu bedienen (selbst für Menschen, die etwa ihren Videorecorder nicht ohne fremde Hilfe in Gang setzen können: "Wenn es Victoria und David Beckham hinkriegen, schafft es jeder", so das britische Revolverblatt "The Sun".) und ist einfach nur cool.

    Wie ich finde ein einfach nur gelungender Artikel! :D Wie findet ihr ihn? :confused:

    macnext :cool:
     
  2. Anthrazit

    Anthrazit Mitglied

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Ich kann mir gut vorstellen, dass eine derartige permanente Lobhudelei - selbst wenn sie vollkommen gerechtfertigt ist - eine Anti-iPod / Anti-Apple Bewegung in Gang setzt.

    Das Gleiche haben wir ja schon mit dem Macintosh erlebt :rolleyes:
    Nicht umsonst werden Macuser oft als verblendet und arrogant bezeichnet :(
     
  3. Sol

    Sol Mitglied

    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    212
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Sind sie doch auch :p
     
  4. cooler Artikel :D

    Aber das ist ja fast so gut wie die Apple Werbung mit Stuckard-Barre:

    "Die Viva-Moderatorin und erklärte Musiknärrin Charlotte Roche, 26, empfindet CDs und Schallplatten neuerdings nur noch als Ballast. Denn sie besitzt einen iPod, und auf den, sagt sie, müsse alles rauf: "Wenn man was digitalisieren kann - super." Ihre CDs hat sie bereits entsorgt, die Schallplatten sollen folgen."
     
  5. SchaSche

    SchaSche Mitglied

    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Schöner Artikel, ich frage mich nur was an dem letzen Absatz dran ist...
     
  6. Anthrazit

    Anthrazit Mitglied

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Doppel-Post aufgrund eines Airport-Problems...
     
  7. Anthrazit

    Anthrazit Mitglied

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    30.11.2003
     

    Deswegen das "Nicht umsonst werden Macuser oft als verblendet und arrogant bezeichnet" ;)

    Der Letzte Absatz des Artikels wirkt wirklich ziemlich spekulativ :confused:
     
  8. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Finde ich klasse den Artikel, besonders den Hinweis der SUN:

    "Wenn es Victoria und David Beckham hinkriegen, schafft es jeder", so das britische Revolverblatt "The Sun".
     
  9. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    wenn das nicht genauso nach hinten los geht wie bei BSB. Der hat seinen Musik auf den IPOD geladen und dann seine CDs verkauft. Wenn Charlotte das dann auch macht, hat sie eigentlich lauter MP3s auf dem IPOD die sie nicht haben darf, da sie das Original nicht mehr besitzt.

    Es gab bei BSB schon schlechte Publicity für Apple.
     
  10.  

    ja eben :D

    Eine Viva-Mod fordert zum illegalen Musikbesitz auf....köstlich :D ... einfach köstlich :D
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...