Joggen mit iPod

Boni

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2002
Beiträge
33
Taugt ein iPod auch als Jogging-Begleiter oder ist die eingebaute Festplatte zu stoßempfindlich ? Ich will mich ja nicht in der Gegend rumwerfen, aber eine höhere Belastung als beim spazierengehen ist das sicherlich beim joggen auch für das Gerät, nicht nur für den Sportler... :D

Welche Erfahrungen habt ihr damit ? Kann ich meinen mobilen MD-Player gegen ein Apple-Maschinchen eintauschen ?

viele Grüße,

Boni
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2002
Beiträge
4.359
carro
das Teil ist ideal! Also ich kann nicht klagen! Würde mir halt nur eine vernünftige Tasche kaufen!
 

Akoran

Mitglied
Registriert
04.03.2003
Beiträge
135
*Aufwärm*

Das ist im Moment die entscheidende Frage für mich. Gibts noch andere, die das praktizieren? Würde mir auch gern einen iPod zulegen, allerdings muss er schon ein paar Kilometer die Woche aushalten. Hat schon mal jemand nen Langzeittest gemacht?
 

charlotte

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
4.764
benütze den ipod praktisch nur beim joggen und es gab noch nie probleme. gute tasche ist wichtig.
 

Akoran

Mitglied
Registriert
04.03.2003
Beiträge
135
Hört sich gut an. Danke!

Bleibt die Frage, was eine gute Tasche ist?



PS: Sry wenn ich etwas nerve :D
 

TADS

Mitglied
Registriert
22.12.2001
Beiträge
188
iPodSaver Jogging Belt

Also ich jogge regelmäßig mit meinem iPod und hab mir jetzt kürzlich die "iPodSaver Jogging Belt" besorgt. Ich kann das Teil trotz 34 ? nur empfehlen! Wirklich genial, vorallem gibt es keine Vibrationen, wie bei den meisten anderen Gürtelclips etc. Hab lange gezögert das Teil zu kaufen, wegen dem Preis, aber wer joggt sollte sich das besorgen. Ich schätze auch mal, dass das das beste für den iPod ist, da er weniger geschüttelt wird.
 

Hagen

Neues Mitglied
Registriert
01.05.2003
Beiträge
6
Hallo erstmal!
Ich habe auch schon davon gehört, dass der I-Pod bei joggen ein bisschen ins stottern kommen soll.
Ich habe es zwar noch nie selber ausprobiert, aber irgendwie kann ich das nicht so recht glauben, da der I-Pod im Moment mit eines der neusten tragbaren Musikgeräte auf dem Mart ist und daher eigentlich nicht solche Markel besitzen dürfte.
Wenn es doch der Fall sein sollte ist es auch nicht so schlimm, solange man das stottern mit einer guten Tasche verhindern kann.
 

PodJogger

Registriert
Registriert
18.03.2004
Beiträge
1
Da bin ich ja wohl der einzige, der mehr Erfahrung mit dem Problem hat...und es ist eines!
Meinen ersten iPod (5 GB) liess ich mir auf Garantie ersetzen, weil er beim Joggen im Schnitt nach einer halben Stunde den Geist aufgab, sprich einfror und verstummte, ein "Neustart" ging nur über das Anschliessen via Firewire an den Mac oder ans Netz.

Der zweite hatte aber dasselbe Problem, wieder hat mir Apple das Gerät auf Garantie ersetzt. Das zeigt doch eigentlich, daß dieses Problem bei Apple bekannt ist, aber wohl nicht an die grosse Glocke gehängt werden soll.

Mittlerweile habe ich auch aufgerüstet und mir den neuen 20 GB iPod ersteigert. Der Schocker: das Ding ist noch wesentlich empfindlicher und steigt schon nach 100 gelaufenen Metern aus! Okay, ich meine Laufschuhe haben nicht grade die fette Federung, aber 100 Meter...?!!
Vorteil beim 20 GB: es ist kein kompletter Crash, nach kurzer Zeit kann ich das Ding wieder starten...bis zum nächsten Absturz!

Bin jetzt auch auf den Trichter gekommen, und hab mir den Jogging Belt bestellt, das sollte, dem Forum folgend, das Problem beheben.

Bin gespannt:)
 

TADS

Mitglied
Registriert
22.12.2001
Beiträge
188
Wie zum Teufel schaffst du das? Ich jogge seit 3 Jahren mindestens 2 mal die Woche, sofern das die Wetterbedingungen erlauben. Immer ist mein iPod dabei, anfangs der 10 GB (Gen.2) und inzwischen der 20 GB (Gen.3). Jedes mal laufe ich mindestens 60 Minuten und noch kein einziges mal ist IRGENDWAS gewesen mit dem iPod. Ich weiß ja nicht, wie du dich bewegst oder in was du deinen iPod transportierst, aber sofern er nicht gerade direkt am Schuh ist ( ;-) ) dürfte das echt nicht passieren!
 

ThePaul

Mitglied
Registriert
07.01.2003
Beiträge
385
Ich laufe mittlerweile ja lieber ohne Musikbegleitung. Ist einfach entspannender finde ich...aber egal! Darum geht's ja nicht!
Der iPod hat eine 25 min. Shock-Absicherung. Also theoretisch
sollte man das Ding 25 min. am Stück schütteln können, ohne ein Problem zu haben. Habe meinen iPod (20GB, 3.Gen.) aber noch nie zum joggen
mitgenommen.

ThePaul!
 

kermit

Aktives Mitglied
Registriert
26.05.2003
Beiträge
1.012
Ich jogge zwar nicht so oft, allerdings hatte
ich auch schon Aussetzer. Das ist aber nicht
weiter verwunderlich wie ich meine. Schließlich
handelt es sich um einen HD Player, da kann auch
Apple nichts daran ändern. Ich finde es eher erstaunlich,
das sich die Guten so wiederstandsfähig zeigen.
Denn größere Ausfälle hatte ich nie (keinen
Absturz oder ähnliches).

Bin vor kurzem sogar mal mit Ski fahren gewesen,
nachdem ich Sylvester einige mit iPods über die Piste
habe jagen sehen. Bis auf einige Hänger in der Wiedergabe
kann ich mich nicht beschweren.

Gruß

kermit
 

Clayton23

Mitglied
Registriert
10.11.2003
Beiträge
184
hi zusammen,

also ich fahre viel mountain bike und bin dabei nich grad der strassen fahrer...
aber mein iPod 10GB (3.Gen.) is auch immer dabei und ich hatte noch nie nen aussetzter.
da muss ich echt sagen, hatte ich früher mit meinem MD Player mehr probleme.


danke an apple für so ein gutes musikgerät!!!!!!!!


grüße
Clay
 

nicketter

Mitglied
Registriert
24.01.2004
Beiträge
924
habe meinen ipod zwar noch nie während dem sport getragen, kann aber nur sagen dass der ipod neben seiner hd einen 32mb grossen zwischenspeicher hat. so läuft die hd nur kurz um den speicher zu füllen, nachher wird vom speicher abgespielt...

ipod :music
 

CheGuevara

Aktives Mitglied
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
ich jogge immer mit meinem iPod. noch nie aussetzer gehabt, gescheige denn einfrierungen :)

iPod beim joggen clap :music
 

englischkoenig

Neues Mitglied
Registriert
26.02.2004
Beiträge
19
komm gerade vom joggen. ufff is null problemo.
tasche ist nur zu empfehlen. In der hand halten nervt auf die dauer.
 

KönigDerNarren

Aktives Mitglied
Registriert
26.07.2003
Beiträge
1.924
ich hab meinen ipod 20 gig 3g seit 2 Tagen und er hängt beim joggen...meistens wenn ein Track zu Ende ist...kann es sein dass tortz 32 mb Zwischenspeicher immer nur ein Track reingeladen wird? es war die "on the go playlist" vielleicht läd er da ja nur einzelne titel rein oder so.....ist schon schade, aber einzelne tracks von 7 Minuten oder so hatten keine Aussetzer....doch...am Ende..Marilyn Manson mit This is the new shit...mittem im Lied 2 mal...und dann muss man wieder langsam laufen damit die Platte es endlich aufn Abbel kriegt....schon blöd...wieso habt ihr das nicht ?:)
 

Teo

Neues Mitglied
Registriert
08.08.2003
Beiträge
33
Also mir geht es mit meinem 20GB iPod den ich zu Weihnachten bekam genau wie PodJogger und dessen Abstürze und ich finde das sehr frustig. Ob der Belt hilft bezweifel ich da ich den iPod immer fest am Körper trage, so dass er eigentlich nicht viel mehr geschüttelt wird als in dem Belt. Werde mal schauen ob ich den iPod auch ausgetauscht bekomme wenn ich hier sehe dass das doch nicht so normal ist und einige ohne Probleme joggen können.
 

microboy

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2003
Beiträge
1.216
sollte wie gesagt eigentlich nicht an der konstruktion des iPods liegen.
eher ein herstellungsfehler... der iPod liest, wie bereits mehrfach gesagt,
25 minuten in den speicher und greift danach nicht mehr auf die hd zu.
sprich du solltest das ding danach eigentlich auch direkt am schuh tragen
koennen, ohne dass es aussetzer gibt.

;)
 

Teo

Neues Mitglied
Registriert
08.08.2003
Beiträge
33
Grande Angelo! Ja.
....und das Apfellied passte einfach :)
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben