1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Joggen mit iPod

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Boni, 18.12.2002.

  1. Boni

    Boni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Taugt ein iPod auch als Jogging-Begleiter oder ist die eingebaute Festplatte zu stoßempfindlich ? Ich will mich ja nicht in der Gegend rumwerfen, aber eine höhere Belastung als beim spazierengehen ist das sicherlich beim joggen auch für das Gerät, nicht nur für den Sportler... :D

    Welche Erfahrungen habt ihr damit ? Kann ich meinen mobilen MD-Player gegen ein Apple-Maschinchen eintauschen ?

    viele Grüße,

    Boni
     
  2. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    69
    carro
    das Teil ist ideal! Also ich kann nicht klagen! Würde mir halt nur eine vernünftige Tasche kaufen!
     
  3. Akoran

    Akoran MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    *Aufwärm*

    Das ist im Moment die entscheidende Frage für mich. Gibts noch andere, die das praktizieren? Würde mir auch gern einen iPod zulegen, allerdings muss er schon ein paar Kilometer die Woche aushalten. Hat schon mal jemand nen Langzeittest gemacht?
     
  4. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    benütze den ipod praktisch nur beim joggen und es gab noch nie probleme. gute tasche ist wichtig.
     
  5. Akoran

    Akoran MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich gut an. Danke!

    Bleibt die Frage, was eine gute Tasche ist?



    PS: Sry wenn ich etwas nerve :D
     
  6. TADS

    TADS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2001
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    iPodSaver Jogging Belt

    Also ich jogge regelmäßig mit meinem iPod und hab mir jetzt kürzlich die "iPodSaver Jogging Belt" besorgt. Ich kann das Teil trotz 34 ? nur empfehlen! Wirklich genial, vorallem gibt es keine Vibrationen, wie bei den meisten anderen Gürtelclips etc. Hab lange gezögert das Teil zu kaufen, wegen dem Preis, aber wer joggt sollte sich das besorgen. Ich schätze auch mal, dass das das beste für den iPod ist, da er weniger geschüttelt wird.
     
  7. Hagen

    Hagen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!
    Ich habe auch schon davon gehört, dass der I-Pod bei joggen ein bisschen ins stottern kommen soll.
    Ich habe es zwar noch nie selber ausprobiert, aber irgendwie kann ich das nicht so recht glauben, da der I-Pod im Moment mit eines der neusten tragbaren Musikgeräte auf dem Mart ist und daher eigentlich nicht solche Markel besitzen dürfte.
    Wenn es doch der Fall sein sollte ist es auch nicht so schlimm, solange man das stottern mit einer guten Tasche verhindern kann.
     
  8. PodJogger

    PodJogger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich ja wohl der einzige, der mehr Erfahrung mit dem Problem hat...und es ist eines!
    Meinen ersten iPod (5 GB) liess ich mir auf Garantie ersetzen, weil er beim Joggen im Schnitt nach einer halben Stunde den Geist aufgab, sprich einfror und verstummte, ein "Neustart" ging nur über das Anschliessen via Firewire an den Mac oder ans Netz.

    Der zweite hatte aber dasselbe Problem, wieder hat mir Apple das Gerät auf Garantie ersetzt. Das zeigt doch eigentlich, daß dieses Problem bei Apple bekannt ist, aber wohl nicht an die grosse Glocke gehängt werden soll.

    Mittlerweile habe ich auch aufgerüstet und mir den neuen 20 GB iPod ersteigert. Der Schocker: das Ding ist noch wesentlich empfindlicher und steigt schon nach 100 gelaufenen Metern aus! Okay, ich meine Laufschuhe haben nicht grade die fette Federung, aber 100 Meter...?!!
    Vorteil beim 20 GB: es ist kein kompletter Crash, nach kurzer Zeit kann ich das Ding wieder starten...bis zum nächsten Absturz!

    Bin jetzt auch auf den Trichter gekommen, und hab mir den Jogging Belt bestellt, das sollte, dem Forum folgend, das Problem beheben.

    Bin gespannt:)
     
  9. TADS

    TADS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2001
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Wie zum Teufel schaffst du das? Ich jogge seit 3 Jahren mindestens 2 mal die Woche, sofern das die Wetterbedingungen erlauben. Immer ist mein iPod dabei, anfangs der 10 GB (Gen.2) und inzwischen der 20 GB (Gen.3). Jedes mal laufe ich mindestens 60 Minuten und noch kein einziges mal ist IRGENDWAS gewesen mit dem iPod. Ich weiß ja nicht, wie du dich bewegst oder in was du deinen iPod transportierst, aber sofern er nicht gerade direkt am Schuh ist ( ;-) ) dürfte das echt nicht passieren!
     
  10. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Ich laufe mittlerweile ja lieber ohne Musikbegleitung. Ist einfach entspannender finde ich...aber egal! Darum geht's ja nicht!
    Der iPod hat eine 25 min. Shock-Absicherung. Also theoretisch
    sollte man das Ding 25 min. am Stück schütteln können, ohne ein Problem zu haben. Habe meinen iPod (20GB, 3.Gen.) aber noch nie zum joggen
    mitgenommen.

    ThePaul!