jetzt kaufen oder warten ?!

Diskutiere das Thema jetzt kaufen oder warten ?! im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. haggi

    haggi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    hallo Leute,
    ich wollte eigentlich diese Woche noch zu einem ibook (700 mhz / CD) switchen.
    bin aber durch viele Forumsbeiträge verunsichert. ich brauche es eigentlich nur für Office/Mp3 und ein bissl webdesign. Und da bietet Sich das ibook mit 1230 ¤ für studenten an.
    würde es auf 640 MB ram erweitern.

    ABER: wie siehts in der Zukunft mit apple aus ??? kommt im Januar ein neues ibook ? mit G4 ? wirds dann teurer ?
    Oder wird Apple in Zukunft aufgrund der schlechten prozessoren nur eine geringe Rolle auf dem markt spielen ?

    Vielleicht kann mir jdm was dazu sagen, bin mir echt nicht sicher ob ich switchen soll oder nicht...

    greetz haggi
     
  2. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Hey,

    also wie auch auf dem restlichen PC Markt ist es auch bei Apple so....warten kannst Du immer !!

    Für das was Du machen willst reicht das iBook an sich aus, aber schaue Dir vorher auf alle Fälle das Display an ob es Dir reicht !

    Ich habe mich von dem Gedanken befreit auf den richtigen "Kauf Moment" zu warten, man verpasst ihn eh :D

    Nennt sich Murphys Law ;)

    toby
     
  3. haggi

    haggi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    stimmt schon, man kauft eigentlich immer zum falschen Zeitpunkt...

    Das Display kenn ich vom Freund...
    ist genau das was ich will... mir gefällt das ibook weil es halt so klein ist.
    und weil es fast lautlos ist!
    Von daher denke ich es wäre das richtige
    für mich. Einen normalen PC (der mich auch immer schön ärgert) hab ich eh noch zusätzlich.
     
  4. maclooser

    maclooser Mitglied

    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Entscheidungshilfen

    ... kann Dir eigentlich keiner geben. Letztendlich musst Du diese Entscheidung treffen.
    Ob es wohl Apple in dieser Form, mit den Prozessoren oder überhaupt geben wird, vermag niemand voraus sagen zu wollen. Ich kann keinen Kaffeesatz lesen. Das mit der Zukunft ist auch so ein Ding. Ich verfolge diese Diskussion seit sehr langer Zeit und kann Dir nur versichern:

    Todgesagte leben länger!
    So oft, wie Betriebssysteme für Tot erklärt wurden oder auch ganze Firmen, naja.
    Für die Entscheidung:
    Es wird in der nächsten Zukunft bestimmt wieder etwas besseres geben. Das liegt auch an diesem System. Deshalb warten oder kaufen; willst Du, kannst Du oder brauchst Du?
    Es wird nie besser sein als zu kaufen, man kann aber auch warten; auf was kann ich Dir auch nicht sagen.
    Das Gejammer über mehr Leistung ist so alt, wie die Welt. Ob ich mit 300km/h oder 150km/h gegen einen Baum fahre......
    Voraussetzungen: fahre los und treffe den Baum
     
  5. Delmar

    Delmar Mitglied

    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Ich habe mich nach langem hin und her entschlossen zu warten. Momentan sind zu viele Gerüchte im Umlauf. Mac OS X und AMD als Beispiel. Was mich an einem Mac reizt, ist alleine das Betriebssystem. Ich denke, wenn Apple das auf nen PC ausrichtet, wäre es ein riesiger Schritt nach vorne. Sagt auch ZDnet. :)


    Gruß
    Delmar


    PS: Aber ich werde mir nen iPod Win zulegen, den kann man ja, wenn es soweit sein sollte, dann auch unter Mac OS X benutzen. ;)
     
  6. charlotte

    charlotte Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    who what fuck is zednet
     
  7. haggi

    haggi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    die Gerüchte mit AMD und allen anderen kenn ich auch...und das macht mich halt unsicher...
    ABER: ich arbeite zur zeit an einem AMD 1400er C Athlon !! und die lautstärke streibt mich teilweise in den wahnsinn !
    ich habe auch schon andere Lüfter reingemacht und für 120 DM Dämmatten verbaut !! er ist leiser aber nicht leise genug ... und da ist das ibook halt echt super leise....im gegenteil zum eMac...der ist fast schon lauter wie ein PC.

    Wie wirds erst wenn Apple andere Prozessoren mit viel MHZ verbaut ?!

    Entscheidung: wenn ich ein gutes Abgebot bekommen schlag ich beim ibook zu. Und werde dann berichten ob ich zufrieden bin oder nicht !

    greetz
     
  8. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    ich würde Geld wetten das Du zufrieden bist !!

    Also GO FOR IT und dann viel Spaß mit dem Kleinen.

    toby
     
  9. oli

    oli Mitglied

    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    261
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Hallo,

    hat den wer von euch mit der neueren Version des iBook 12`er mit Combo schon Erfahrung. Und wenn ja - rundum zufrieden? Ich zögere noch. Vielleicht lieber das Powerbook. Oder das iBook auf 640 RAM aufmöbeln... . Hoffentlich klappt die Anbindung ans Windows 2000 Netzwerk: Administr. sagt ja. Hat es jemand geschafft und: kann ich auf alles auch auf DSL über Internet zugreifen?

    Oliver:confused:
     
  10. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Windows 2000 Netzwerk: Grundsätzlich YEP

    DSL: YEP (also bei mir funzt es gar prächtig) :D
     
  11. Jörg

    Jörg Mitglied

    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Hi Haggi,
    wenn Du noch bis Januar warten kannst: warte! Entweder gibt es zur Macworld neue iBooks oder Powerbooks, oder nicht! Die gerade ebend im Preis gesenkten iBooks sind in jedem Fall kurz nach der Messe noch genauso billig - oder nicht mehr verfügbar, wenns neue gibt! - oder aber die Neuen sind viel geiler und kosten bißchen mehr. Wenns wieder nur moderate Prozessor-Upgrades um ein paar MHz unter Freunden gibt, bleibt ja sowieso alles beim Alten und Du kannst bei dem einen oder anderen Händler ein Schnäppchen schießen.

    Wenn Du natürlich unbedingt jetzt eins haben mußt, weil Du unbedingt jetzt eins haben mußt: dann kauf! So wahnsinnig revolutionär werden die iBook-Änderungen im Januar schon nicht werden, wenn überhaupt.

    Um weitere Gerüchte abzufischen kannst Du auch bei www.macrumors.com gucken, oder bei http://www.thinksecret.de !

    Jörg
     
  12. oli

    oli Mitglied

    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    261
    Mitglied seit:
    17.11.2002
     


    Das ist ja klasse - muss ich komplizierte Einstellungen vornehmen? Hörte, Netzwerk zugriff sei bereits im OS X integriert, dann Kabel über Ethernet ran und fertig - oder braucht man noch Software oder sonstwas?

    Oliver.
     
  13. oli

    oli Mitglied

    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    261
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Ach ja Toby, hast du auch ein iBook und kannst es uneingeschränkt - auch für Fotoshop - im OS X Betrieb empfehlen?
    Oder kann irgendwer aus dem Nähkästchen plaudern? O.
     
  14. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
     

    Nope, bin stolzer Besitzer eines PB G4. Aber arbeite auch mit OSX von daher konnte ich Dir das mit DSL und WIN 2000 sagen.

    Bei iBook und Photoshop sehe ich aber nicht so die Probleme, klar dauert es ein wenig länger aber dafür bezahlt man ja auch weniger als für das G4.

    Solltest Du allerdings sehr oft und viel mit Photoshop, Freehand etc arbeiten, sollte man sich die Mehrausgabe überlegen. Aber wirklich nur wenn Du sowas hauptberuflich machst.

    toby
     
  15. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
     

    PPPoE ist integriert, alles bestens vorbereitet und for free im System.

    Meine DSL "Installation" hat ungefähr 1 Minute gedauert, und das auch nur weil ich meine Zugangsdaten nicht sofort zur Hand hatte :)
     
  16. oli

    oli Mitglied

    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    261
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Hallo, Toby vielen Dank - ich glaub ich schlag da bald zu. Zur Frage iBook/PB finde ich das erstere so schön handlich und natürlich die Preisfrage. Meine Zukünftige nutzt diese Grafikprogramme professionell. Das sollte aber mit 640 RAM klappen: in der Agentur bei ihr stehen auch noch meistens G 3 Rechner rum.
    Läuft bei dir OS X flüssig?
     
  17. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    da sach ich mal DAUMEN HOCH.

    Läuft alles gut unter 10.2.2, G4, 512 MB.

    Aber ich kenen auch Leute mit iBook und OSX allerdings machen die dann selten Photoshop sondern das sind dann eher Office User. Aber da sind die zumindest 100% zufrieden. Und mit 640MB auf der Brust wird dein iBook schon rennen. Und handlich ist es auch ohne Frage.

    oli, mein Segen hast Du, kaufs Dir ;)
     
  18. Jörg

    Jörg Mitglied

    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Und Nikolaus steht auch vor der Tür ;)
     
  19. oli

    oli Mitglied

    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    261
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Danke toby u. jörg für den Segen:) ... und Weihnachtsgeld gibts ja auch noch clap ...
    Hat jemand dat neue iBook 800 12`mit der schnelleren Grafikkarte Ati Radeon (die vom vorherigen PB) hart erprobt? Die bei Gravis können dazu natürlich nix sagen. Testberichte im iNet habe ich noch nicht finden können (tip?)
    O.
     
  20. Ein äußerst qualifizierter Beitrag, außerdem sollte man schon das Englische beherrschen, bevor mans benutzt.

    :mad:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...