JBL Spyro und das Telefon

  1. The_MiGo

    The_MiGo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Guten Abend!

    Wollten allen Leute mal einen netten Tip gehen und etwas los werden, was ich sehr seltsam finde.

    Es geht hier um die 2.1 Aktiv Lautpsrecher Modell Spyro in weiß von JBL

    [​IMG]

    Diese hat meine Freundin zum Geburtstag bekommen, weil sie hübsch aussehen und eben gut klingen.

    Nun haben wir sie angeschlossen und den Subwoofer auf den Schreibtisch gestellt, weil er gefällt. Als alles soweit stand und wir die guten Lautsprecher einschalteten brummte es fürhlich aus dem Subwoofer aber ohne Eingangsignal und auch in komischer Frequenz. Als ich ihn hoch hebte, hörte es auf.
    Dann wollte ich den Subwoofer wieder hinstellen und merkte beim senken, dass er weider anfing zu brummen.

    Die Fehlerquelle für das Brummen war ein Schnurlosestelfon. Jetzt steht Telefon und Woofer ca. 60cm auseinander und keine Störungen sind zuhören.

    Ich find es aber schon ein starkes Stück, dass Lautsprecher für 100€ nicht gut genug abgeschirmt sind, dass ein Telefon sie so sehr stört.

    Kennt ihr auch so kuriose Probleme mit "einfachen", aber trickreichen Lösungen. Dann rein damit!

    Gruß
    MiGo

    ps die Boxen sind vom Klang und der optik sehr zu empfehlen!
     

    Anhänge:

    • B000LFZ0T0.01._AA240_SCLZZZZZZZ_V33849839_.jpg
      Dateigröße:
      4,3 KB
      Aufrufe:
      28
    The_MiGo, 12.01.2007
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - JBL Spyro Telefon
  1. marco_aus_bonn
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    473
    Macschrauber
    08.01.2017
  2. Ballaton
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    486
    Ballaton
    19.12.2010
  3. eagel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    288
    eagel
    05.08.2010
  4. witflo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    301
    AndyR
    18.07.2010
  5. Tommyjolly
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    478
    Denny Crane
    10.05.2007