[Javascript:] Rechnen mit Hexadezimal-Zahlen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von maceis, 06.04.2008.

  1. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.715
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Hallo zusammen,

    ich suche nach einer möglichst einfachen Methode in Javascript mit Hexadezimal-Zahlen zu rechnen. Genauer gesagt geht es um hexadezimale RGB-Farbwerte.

    Lieber würde ich das zwar im Dezimalsystem machen.
    Das scheitert aber daran, dass Firefox rgb(x,y,z) ignoriert.
    In Safari und im IE funktioniert das hingegen problemlos.

    Irgendwelche Vorschläge?

    Danke im Voraus und Gruß
    maceis
     
  2. dms

    dms

    Hilft vlt. schon der Hinweis dass der Funktion parseInt ein zweiter Parameter mitgegeben werden kann? :)

    Edit: Nach nochmaligem überlegen brauchst Du wahrscheinlich eher den umgekehrten Weg. Das wäre dann .toString(16)
     
  3. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.715
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Ich kann Dir noch nicht ganz folgen.
    Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich mit Javascript erst angefangen habe.
    Konkret geht es um so etwas:
    PHP:
    window.document.getElementById("logo").style.backgroundColor =
    "rgb(" red  "," green "," blue ")";
    Die Variablen red, green und blue werden immer wieder neu berechnet. Klappt auch alles soweit - außer eben, dass Firefox die Farben nicht anzeigt.

    #####
    Autsch:
    Ich glaub ich werde nicht mehr.
    Tagelang ging es nicht und jetzt, da ich nochmal nachsehen wollte, ob FF eine Fehlermeldung ausgibt, gehts auch im FF.
    Ich glaube das liegt daran, dass ich erst gestern auf "getElementById" umgestellt habe. Vorher hatte ich das mit "document.bgColor" versucht und das ging nicht. Der Fehler lag also ganz woanders.

    Alles ist gut ;).
    Danke für Dein Interesse.

    Gruß
    maceis
     
  4. dms

    dms

    Hat mich auch gewundert dass FF da ein Problem haben solle. :)

    Zu Erklärung aber noch was ich meinte:
    Code:
    var hex="FF";
    var dec=parseInt(hex,16);
    hex=dec.toString(16);
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen