1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Java und Umlaute - nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von MarcOSX, 12.03.2004.

  1. MarcOSX

    MarcOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Rahmen einer Projektarbeit entwickle ich gerade ein Java Programm. ich programmier hauptsächlcih an der Uni auf Windows Rechnern. Umlaute oder Eurozeichen werden in Eclipse und auch im Programm wunderbar angezeit.

    Transportiere ich die Dateien dann auf meinem Mac meckert bereits Eclipse, das ich im Quellcode Umlaut benutze und in Prögramm selber werden diese durch irgendwelche Kryptischen Zeischen ersetzt. Die Darstellungweise ist ebenfalls lverschroben (pack()-Methode wird scheinbar nicht richtig unterstützt)

    Gibt es eine Möglich das zu ändern.
     
  2. asche

    asche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
     

    Benutze statt der Umlaute am besten UTF-8 kodierte Buchstaben für die Umlaute
    und Sonderzeichen, dann hast Du dieses Problem nie wieder.

    Vielleicht hilfreich: http://java.sun.com/docs/books/tutorial/i18n/text/convertintro.html

    Gruss,

    asche
     
  3. der grimm

    der grimm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du UTF-8 (vielleicht auch 16?) benutzt, dann kannst du bei Java sogar in Methoden- und Attributnamen Umlaute einbauen :)
     
  4. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Ich hol den Thread mal wieder hoch, weil ich gerade vor dem selben Problem stehe. Es ist nicht möglich, Eclipse das automatisch machen zu lassen?
     
  5. MarcOSX

    MarcOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das Problem auch bis zuletzt nicht beheben können. Ich halt die Projektteinlehemer gebeten bitte Umlaute zu vermeiden.
     
  6. DarkVamp

    DarkVamp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich arbeite in einer großen Firma an einem sehr großen Java Projekt und wie haben entschieden (wieso auch immer) kein UTF-8 zu nutzen... Habe ich die Möglichkeit im Darwin (Mac OS X) Filesystem UTF-8 abzuschalten ? Ich möchte gerne wieder meine Umlaute sehen :-(
     
  7. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Huh?

    Nein, im Filesystem kann man UTF-8 nicht abschalten. Encoding ist Sache des Programms, mit dem Du die Datei liest. Mit Xcode oder vim (die ich bentze) kann das Encoding eingestellt werden, wenn das Programm das falsche gewählt hat.

    Gruss

    Alex
     
  8. DarkVamp

    DarkVamp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also liegt das am JAVA Compiler von MAC OS X ????
     
  9. manunu

    manunu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    servus leute,
    also ich hatte das problem auch erst grade auf der uni. am compiler liegts fix nicht :)
    mein übungsleiter hat mir folgendes erklärt: windows verwendet standardmässig den acii zeichensatz, jedes unix-system (also auch osX) verwendet hingegen den ansi-zeichensatz. jetzt sind natürlich bestimmte zeichen bei beiden zeichensätzen nicht an gleicher stelle. man kann aber eine textdatei (xyz.java) aber auch als ascii-datei in osX abspeichern. ich muss noch gucken wie und wo das geht, aber das ist sozusagen des problems lösung.
     
  10. DarkVamp

    DarkVamp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich arbeite im Büro mit SUSE Linux und dort kann ist dem System im YAST UTF-8 einfach verbieten und alles klappt in Java wunderbar :-(
    Das Problem ist ja das ich Windows (Java) Quellen in MAC OS compiliere und dann die Zeichen falsch sind !!! Die wurden am MAC niemals gespeichert.
     
Die Seite wird geladen...