Java-Konsole

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von slerk, 24.09.2005.

  1. slerk

    slerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2005
    Wie starte ich auf mac osX die Java-Konsole und wie starte ich dort ein programm, das ich vorher in eclipse geschrieben habe?
     
  2. Jonny Blue

    Jonny Blue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Deine Programme kannst Du doch direkt aus Eclipse heraus ausführen. Unten hast Du einen Reiter Console, dort siehst Du die Consolen-Ausgabe. Ansonsten gehts auch übers Terminal, dann musst Du aber erst mit "javac datei.java" den Bytecode erzeugen und dann mit "java datei" ausführen.
    Hoffe das hilft Dir weiter, oder hab ich Dein Problem jetzt völlig falsch verstanden!? ;)

    Jonny
     
  3. Diskordia

    Diskordia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.06.2004
    auf der kosole kompilierst du so: javac classname.java
    und läst dann das programm mit java classname laufen.

    Disk
     
  4. slerk

    slerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2005
    Herzlichen Dank für eure Beiträge! Das Kompilieren per javac Klassname.java hat geklappt! Aber was ich nicht zustande bringe, ist das Programm auszuführen, wenn ich java Klassname eingebe kommt bei mir immer folgende Meldung: Exception in thread "main" java.lang.NoClassDefFoundError: TestDriver
    Die Klasse enthält eine Main-Methode!
    Bin für einen Hinweis sehr dankbar!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2005
  5. slerk

    slerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2005
    Hat niemand eine Idee an was meine Fehlermeldung liegen könnte?
     
  6. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Doch, der Fehler heißt dass die Klasse TestDriver nicht gefunden wurde. Wenn das Deine eigene Klasse ist, liegt sie als .class-Datei im aktuellen Verzeichnis? Ist sie in einem package? Wenn sie in einem package ist, muss die Verzeichnisstruktur dafür auch stimmen.
     
  7. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Das klingt mir sehr danach als hättest du
    Code:
    java TestDriver.class 
    
    eingegeben.

    Es muss aber
    Code:
    java TestDriver 
    
    heissen.
     
  8. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.712
    Zustimmungen:
    1.347
    MacUser seit:
    13.09.2004
    ich glaub das ganze hier gehört mehr in Richtung Java-Programmierung als nur Web-Programmierung. Ich schieb Euch mal...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen