Java DAteien (.jar) auf dem Mac öffnen

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Pretzel, 12.07.2004.

  1. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Hallo,

    wie kann ich .jar dateien auf dem Mac zum Laufen bringen? Habe mir ein paar Freeware Spiele fürs Handy heruntergeladen und möchte diese nun erstmal alle auf dem mac testen bevor ich entscheide welche ich auf mein Handy lade!

    Wäre dankbar für infos über Programme die .jar dateien öffnen können!
     
  2. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    1.897
    Hi,

    eigentlich kannst Du sie mit einem Doppelklick sofort starten.
     
  3. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    äh nö, geht nicht ;)
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Vielleicht klappts im Terminal mit "java spiel" oder "java -jar spiel.jar"
     
  5. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    äääh terminal? noch nie benutzt! ;) bitte detaillierte beschreibung =)
     
  6. besidethenorm

    besidethenorm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    58
    also am einfachsten isses wenn du die java-application auf dem desktop hast. Terminal öffnen, dann gibst du ein
    cd desktop

    mit ls zeigt er dir alle dateien und ordner an
    und mit java spielname startest du das ganze
     
  7. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    geht leider auch nicht... :( der spuckt immer ne fehlermeldung aus...

    wenn ich: "java -name.jar" eintippe kommt:
    Unrecognized option: -fifa.jar
    Could not create the Java virtual machine.

    hülfe ;)
     
  8. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    1.385
    - vor dem Dateiname weglassen! Mit dem - hält er den Dateinamen für eine Option.
     
  9. labba_mout

    labba_mout MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    419
    Versuch s mal mit ner Entwicklungsungebung wie Eclipse oder Netbaens, da kannst du das .jar normalerweise mit klicki hier klickie da öffnen.

    Ist zwar mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber wenn s dann nicht geht weiss ich auch nicht.
     
  10. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    äh, moment ich will nur ein paar Spiele testen mehr nicht....

    der befehl "java name.jar" klappt ebenfalls nicht!

    folgender fehler kommt: Exception in thread "main" java.lang.NoClassDefFoundError: name/jar
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Java DAteien jar)
  1. lachkrampf
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    131
  2. stuman
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    212
  3. LostWolf
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    218
  4. DrLove95
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    342
  5. guebu
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    387

Diese Seite empfehlen