Ja oder Noe ?!

  1. flaky

    flaky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Ich bin ernsthaft am überlegen einige meiner Monatsgehälter in ein PB zu investieren, allerdings habe ich so meine Zweifel, ob ich das wirklich machen sollte, da wie gesagt einige Monatsgehälter flöten gehen würden.
    Ich hab mich mal versucht schlau zu machen und ich weiss das ihr solche Threads fast jeden Tag zu sehen bekommt, aber ich brauche unbedingt noch ein paar Anstöße von Mac-Usern, da ich selbst keine kenne.

    Ich habe auch schon die Hotline in Anspruch genommen und nachdem ich völlig verzweifelt i-welche Knöppe gedrückt hatte und netter Musik lauschen durfte meldete sich plötzlich ein sehr netter Apple-Mitarbeiter, ich habe ihm meine Gedanken geschildert und er hat mich dann aufgeklärt so gut es eben mit mir ging/geht :rolleyes:

    Meine eigentlichen Fragen:
    1. Zu MS-Office 2004 (das aktuelle Dingsi), funktioniert es so wie bei Windows oder ist es schlechter bzw. besser, weil i-eine Version laut einem Testbericht hier im Forum totaler *'Ä"?)"§ sein soll.
    2. Was benötigt man noch für ein funktionierendes W-LAN ?
    Ich hab überhaupt keine Ahnung und wenn ich mich darin versuche mit dem Thema klar zu kommen, bekomme ich nach ca. 15 Minuten nen totalen Krampf.
    3. Wie so oft auch noch das Thema Arbeitsspeicher :rolleyes:
    Direkt bei Apple ordern oder doch lieber den nächsten Laden suchen der sowas erledigt, weil selbst werde ich nich dranrumschrauben, da ich ein unheimliches Talent besitze mit meiner Ungeduld und meinem sehr geringen technischen Verständnis Dinge zu zerstören, bei denen eigentlich alles kinderleicht sein soll bzw. auch ist, nur halt nich für mich :(

    Ach, ich wollte das PB für das Schreiben von Dokumenten, Surfen im WWW, Musik hören sowie Filmchen gucken benutzen, das wäre die nächste Frage PB oder iBook ?!
    Bei meiner Konfiguration dachte ich an ein 15" PB mit Superdrive und halt 1 GB RAM sowie an die 128MB-Variante der GraKa.

    Ich hoffe das ich ein wenig Resonanz bekomme zu einer Entscheidung komme.
    Also in diesem Sinne, erstmal.
     
    flaky, 09.03.2005
  2. mac-world

    mac-worldMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    4
    Office 2004 soll laut diverser Aussagen besser sein, da die Macintosh Version mehr Features hat und wohl noch mal intuitiver ist.

    Für WLAN bräuchte man einen Wlan-Router, oder einfach ne 2. Wlan Karte für den anderen Rechner.

    Ram ist bei Apple teurer als woanders. Allerdings kostet die Aufrüstung beim 15er oder 17er von 512MB auf 1GB 150€.

    Daher auch mal nach RAms für Mac gucken. Hier wird auf dsp-memor* gesetzt. Schau Dich dann da um und verhandel bei den Preisen.

    Für Deine Anwendungsbereiche tut es auch ein Ibook. Allerdings gefällt mir das PB besser und man kann dank DVI schöne TFT's anschließen, daß IB hat kein DVI.

    Soviel von meiner Seite.

    Achja, lauf in den nächsten Laden, der Macs verkauft und mach Dir selber ein Bild. Es ist einfach das Beste.

    Habe ich gestern auch gemacht und das PB 12'' hat mir besser gefallen als ein Ibook.

    Also los, ab zum Händler und gucken und rumspielen. Irgendwo stehen schon "Playstations" ;)
     
    mac-world, 09.03.2005
  3. Frodo

    FrodoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    16
    Na ich versuch mal zu antworten :D

    zu 1: Office X kannst Du auch auf einem PB ohne Probleme benutzen...ob die mac oder win version besser ist keine ahnung? habe mit keiner probleme gehabt.

    zu 2: Ich würde sagen eine Airport Karte oder eben einen Wlan adapter sowie einen router (hast du schon nen router o.ä. oder suchst Du hier ein beispiel?)

    zu 3: ICh würde ihn nicht bei apple mitbestellen...bei einem anderen onlinehändler kannst du bestimmt ein paar Euro sparen!


    Für das was Du machen möchtest denke ich weiter dass ein iBook vollkommen ausreichen würde!

    Hoffe das war nicht zu kurz und hilft ein wenig :D

    der Frodo

    P.S. Willkommen bei macuser!
     
    Frodo, 09.03.2005
  4. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Hallo im Forum!

    1. Ich habe MS Office X und komme gut damit klar.
    Ist ähnlich wie die WinVersion.

    2. Du benötigst entweder eine Airport oder Airport Express
    Station, oder etwas ähnliches von einem Drittanbieter.
    Die WLAN-Karte ist in den Books ja schon drin!

    3. 1 GB RAM reicht normalerweise völlig aus. Den würde ich
    aber nicht bei Apple bestellen, sondern z.B. bei www.dsp-memory.de...

    Die 128 MB GraKa brauchst du eigentlich nur, wenn du ein 30" Cinema
    Display anschliessen möchtest.

    Das PB 15" 1,5 Mhz Model sollte also reichen dazu einen 512 MB RAM Riegel
    und die Welt ist in Ordnung! ;)

    Preiswerter wäre natürlich ein 12" iBook! Ich bin mit meinem seit 2 Jahren
    ganz glücklich! Die Entscheidung ob PB oder iBook liegt bei dir!
    Ich würde subjektiv zum PB tendieren, denn ein iBook habe ich ja schon! :)
     
    Spike, 09.03.2005
  5. Nescio

    NescioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    94
    Ich stand vor einem halben Jahr vor der gleichen Entscheidung, bei ähnlichen Anforderung was meine Anwendungen betrifft.
    Ich war am Überlegen, ob ich das 15er iBook oder das 12er-PB nehmen soll und habe mich schließlich für das Powerbook entschieden. Ich hatte zunächst bedenken wegen des kleinen Displays, aber für alltägliche Anwendungen reicht es völlig aus (zumal die Auflösung nicht geringer ist als beim 15er-iBook). Ich bin voll und ganz zufrieden mit meiner Wahl und würde jederzeit wieder das Powerbook nehmen.

    Zu Office kann ich sagen, dass ich gut damit zurecht komme, ich würde nicht sagen, dass es besser oder schlechter ist als die Windows-Version.
     
    Nescio, 09.03.2005
  6. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    FloFH, du meinst sicher das 14" iBook. Ein 15" gibt es nicht... ;)
     
    Spike, 09.03.2005
  7. Nescio

    NescioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    94
    Ooops, natürlich meinte ich das 14-Zoll-iBook.

    Bin mit meinem 12er-PB trotzdem zufrieden :D
     
    Nescio, 09.03.2005
  8. misti

    mistiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    wenn wir schon dabei sind spike; es gibt auch kein 1,5 Mhz powerbook
     
    misti, 09.03.2005
  9. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Ähemmm...
    Ich meinte natürlich Ghz! ;)
     
    Spike, 09.03.2005
  10. Lykos

    LykosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geh in den nächsten Store der Apple führt, wenn Du einen in der Nähe hast.

    Ich war gestern mal wieder bei Gravis und obwohl ich die Mitarbeiter da für Pfeifen gehalten habe (bisher) war ich völlig überrascht und aus dem Häuschen als mich ein netter Gravis-Mensch ansprach und mir sehr ordentlich und fachkundlich Apples iWork vorführte und erklärte, und mich unter seiner Assistenz mal ein kleines Layout für Texte und Bilder aufbauen liess, mit den Worten "probiern Sie nur aus solange Sie wollen"

    Wolltes dann auch gleich mitnehmen, bis er mit sagte das es bei meinem OS X jaguar net funzt :( Naja, trotzdem, ein Lichtblick in der Servicewüste Apple (Gravis) :)

    PS: Das Powerbook ist ein feines Teil ,wenn ich das Geld hätte, ich denke ich würds machen. Brauchst ja für das was Du damit machen willst net das grösste mit 17" und nem Monster Prozessor zu nehmen :) Wie auch immer viel Glück bei Deiner Entscheidung
     
    Lykos, 09.03.2005
Die Seite wird geladen...